Full text: Adreß-Buch von Cassel und Umgebungen (Jg. 59.1892)

Vereine und Anstalten. 
LXXIII 
Steinmetz, 3 weitere Vorstandsmitglieder. — Der Zweck des 
des Vereins ist die Belebung u Förderung touristischer Interessen für 
das hessische Berg- u. Hügelland und dessen Umgebung mit Einschluß 
des Fürsteiithums Waldeck, die Erschließung dieses Gebietes und 
die Erleichterung der Bereisung desselben. Mitgliedsbeitrag I Mark 
jährlich. Anmeldungen nimmt jedes Vorstandsmitglied entgegen. 
Old-Fellow - Stiftung. Cigarrenabschnitt - Sammelverein. Vor 
sitzender: Fabrikant H. Keßler. 
Philatelisten-Club (Briefmarkensammler). Th. Meyer, Eisenbahn- 
sekretär Löhr, Kaufmann W. Boppenhausen. Versammlungsort 
Palais Restaurant, j. 2. Tienstag 8 Uhr Abends. 
Perrückenmacher, und Friscnr-Jnnung. Jährlich 4 ordentliche Ver- 
sammlungen und zwar Januar, April, Juli, September. Ober 
meister : Fritz Weber, Martinsplatz 3, an welchen alle Zuschriften 
zu richten sind. S. auch im Geschäftsverzeichniß. 
Prämienverein „zur Belohnung treuer weiblicher Dienstboten" 
(nach 5- n. 10-jähriger Dienstzeit bei derselben Herrschaft: Gol 
denes Kreuz 1. und II. Grades, später Geldprämien): Vorsitzender 
Kammerherr Majore. D. v. Postck Vorstand: Frau Hauptmanu 
Zwirncmann, Kassirerin, Frau Professor Dr. Hornstein, Fräulein 
Schaumberg,RentierHenze, Rechunngsrevisor. — Jährt Beitr. 2Mk. 
Anmeldungen zum Beitritt bei der Kassirerin, Wilhelmshöherpl. 4.1. 
Photograpuischer Club Cassel i Vereinigung von Amateur-Photo 
grapheu). >6 Mitglieder. Clublokal Cassel er Hof. Clubabeud 
Montag alle 14 Tage. Vorstand: Elektrotechniker H. Grau, I. 
Vors.. Hoflieferant Stephani, 2. Vors., Landesdirektionssekretär 
Hohmana, Schriftführer, Dr. H. Warlich, Schatzuieister. 
Preußischer Beamtenverein, Bezirksverein Cassel des unter 
dem Protectorate Sr. Maj des Kaisers stehendeil Preuß. Beamten- 
vereins zu Hannover. Zweck: Vertretung ».Förderung der wirth- 
schaftlichen Interessen des Beamtenstandes sowohl im Anschluß 
an die Wohlfahrtseinrichtungen des Hauptvereins, als auch durch 
eigene, den örtlichen Bedürfnissen und Verhältnissen angepaßte 
Einrichtungen von wirthschastlichem Werth, Herausgabe eines 
Jahrestascheubuchs für die Beamten Cassels re. Mitgliedsbetrag 
I M. jährlich. — Ehrenmitglied des Vorstandes: Staatsminister 
Graf zu Eulenburg, Exe. — Vorstand: Ober-Reg.-Rath Schönian, 
Vors., Reg.-Rath Besser, Stellv, des Vors., Regierungssekretär 
Bunge, Schriftfüher, Geueralkoniniissionssekretär Ende, Kassenführer. 
Beisitzer: Rechnungsrath Born, Realschullehrer Credo, Landesrath 
v. Dehn-Rotfelser, Generalkommissioussekretär Dierks, Banrath 
Eibach, Gymnasialdirektor Dr. Heußner, Amtsgerichtsrath A. 
Köhler, Hauptsteueraintsrendant Ltmprecht. Oberpostsekretär Rose, 
Telegraphen-Direktor Schwache, Rechnnngsrath Titschak. — Die 
Erledigung der Geschäfte erfolgt durch die Vorstandsmitglieder
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.