Full text: Adreß-Buch von Cassel und Umgebungen (Jg. 54.1887)

X 
Stiftungen Waisen- und Armenhäuser. 
17) Johanna Rothfels'sche Stiftung. Curatoren: Rechtsanwalt Dr. 
RothfelS, Oberbürgermeister Weise, Landrabbine l)r. Prager. 
18) JeremiaS und Simon Rothfels'fche Schulstiftung. Curatoren: 
RechtsanwalttDr.Nothfels, Oberlehrer Dr. Stein, Lehrer Chr. Lange. 
19) R. S. Golcschmidt'sche Schulstiflung. Curatoren: Rechtsanwalt Dr. 
Rvthsels. Kaufmanns F. Traube, Landrabbine De. Prager, Kauf 
mann I. E. Wallach, Kaufmann M. Abt. 
20) S. S. und I. Goldschmidt'sche Stipendienstiftung. Kuratoren: 
Landrabbine Ile. Prager. Fabrikant S. Afchrott, Rechtsanwalt I. 
Hirsch, Kaufmann F. Traube. 
2!) Tie Gräflich Bose'schcn Stiftungen, siehe städtische Verwaltung. 
22) König Wilhelm-Stiftung für erwachsene Beamtentöchter. Provin- 
zial-Commisston: Ob.-Reg.-Rath z. D. Kühne, Amtsgerichtsrath 
Theobald. Rechnungsrath Diederich. 
23) Collmann'sches Familien-Bencsizium Patron: Reg.-Rath Kochen- 
dörfler. 
Waisen- und Armenhäuser. 
1 ) Reformiltes Waisenhaus (alte Leipzigerstraße 22—24). 
Direction (Geschäftslokal Sack 3): Reg.-Rath Metz, geschästleit.Mitglied, 
Militär-Oberpfarrer Consistorialrath Kratz, Metropolitan und Consisto- 
rialrath Dr. Ebert. 
Secretär und Verlagsverwalter: Lacroix. — Kassirer: 5knierim. — Haupt 
lehrer und Hausverwalter: Inspektor Hebel. Zweiter Lehrer: Weil, 
Hülfslehrer: Wcißbrod. - Pedell und Kassendiencr: Süßmann. 
Hof- und Waisenhaus-Buchdruckerei: Vorstand: Factor Schweißer, 
Unterfactor: Drost. 
Syndikus: Rechtsanwalt Hirsch. — Arzt und Wundarzt: Geh. Med.- 
Rath Di-. Wild. 
2) Lutherisches (von Frankenbergisches) Armen- und Waisenhaus. 
Siehe unter städtische Behörden. 
3) Katholisches Waisenhaus. 
Curatorium: Dechant Müller, Stadtrath Tegethof, Rentier Picard. 
Kaufmann Linzen, Metzgermeister Cbert. — Rechnungsführer: Buch 
halter Salzmann. 
4) Israel. Waisenhaus (Phil.Feidel u. Emilie Goldschmidt'sche Stiftung). 
Curatorium: Vorsitzender Landrabbine Dr. Prager. Stellvertreter: Kauf 
mann Joseph Rinald. — Rcchnungsführer: Banquier A. Alsberg. — 
Schriftführer: Kaufmann A. Fiorino. — Oekonom: Kaufmann I. 
E. Wallach. 
5) Französisches Hospital, siehe unter städtischen Behörden. 
6 ) Siechenhof, siehe unter städtischen Behörden. 
7) Städtische Armenhäuser 
a. Jakobshaus. b. Süsternhaus, Sedanstraße 35 - 37. Verwaltung: 
Die Armenverwaltung. 
Armenverwaltung, siehe städtische Behörden.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.