Full text: Adreß-Buch von Kassel und Umgebungen (Jg. 46.1879)

10 
Unterrichtswesen. Stiftungen. 
5) Freischule (Knabenfrcischule neue Leipzigerstraße 13). 
(Mädchenfreischule untere Earlsstraste 1 .) 
Inspektor: Pfarrer Busch. — Lehrer: Wagner, Milde, Rommel, Stephan, 
Gvbel, Säur, Schönewolf, Schmidt, Iffert. Berg. Sauerwein. Hei- 
derich, Zciß, Trieschmann, Sinning, Gild, Schröder, Betting, 
Wagner, Schubert. -- Zeichenlehrer: Lüttebrandt. - Lehrerinnen: 
A. Mittelstadt, O. Mittelstadt, Hildebrandt, Schenkhcld. — Lehre 
rinnen für weibl. Handarbeiten: Matthei, Müller, Haupt, Cunz, 
Kelch. — Turnlehrer: Schmidt, Trieschmann, Heiderich, Sinning. 
— Rechnungsführer: Stadtkämmerer Zirnitö. 
6 ) Städtische Erziehungsanstalt für arme Kinder. 
Verwaltungs-Deputation: Metropolitan Dr. Hochhuth, Partikulier 
Rupert, Partikulier Zahn. — Hausvater und Lehrer: Schmidt. 
Dirigent des städtischen Schulturnens: Bvppenhausen. 
Sonstige öffentliche Nnterrichtsanstalten. 
1) Katholische Schule (Steinweg 10). 
Lehrer: Nau, Kathrein, Kriegsmann. 
2) Israelitische Le h re rbil du n gs- u. Schulanstalt. 
Ordentlicher Scminarlehrer: Dr. Stein. — Wissenschaftliche Hilfslehrer : 
Lange, Dr. Zuschlag. — Technische Hülfslehrer: Haupt, Handwerk, 
Bvppenhausen. 
Königl. Prüfungskommission für israelitische Lehrer. 
Vorsitzender: Provinzial-Schulrath Kreischet. — Mitglieder: Landrabbine 
Dr. Adler, Seminarlehrer Dr. Stein, Reallehrer Lange, Gymna 
siallehrer Dr. Zuschlag. 
Stiftungen. 
I. Kirchliche Stiftungen und Kirchentasten. 
1 ) Stadtkirchenkasten: Rechnungsführer Stistskassirer Kornemann. 
2) Friedhofsverwaltung. Direktoren: Konsistorialrath Dr. Ebert, Ober 
bürgermeister Weise. — Rechnungsführer: Ober-Inspektor Brandau. 
Friedhofs-Inspektor Beltz. 
II. Weltliche Stiftungen, Stipendien, Benefizien 
und dergleichen Institute. 
1 ) Gräflich von Bernhold'sche Stiftung. Kurator: Kreisgerichtsrath 
Henning. — Kommissar für die Rechnungsabhörung: Geh. Hof 
rath Rosenblath. — Direktoren: Die Vorsteher und Prediger der 
lutherischen Kirche zu Kassel. — Rechnungssührer: Probater Weiden 
müller. 
2) Bläsing'sches Bcnesizium. Ober-Patrone: Geh. Ober-Reg.-Rath 
Mittler, Reg -Rath Schwarz. 
3) Buttlars'cher Bencsizienfonds. Administrator': Reg.-Sekr. Matthei. 
4) v. Frankenberg'sche Stipendiatenfundation für Studirende. In 
spektoren: Pfarrer Weipert, Pfarrer Ahlfeld. — Rechnungsführer: 
Probater Weidenmüller.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.