Full text: Adreß-Buch für Cassel und Umgebungen (Jg. 26.1859)

181 
Pfaff, Charlotte, Wwe. des Geh.-Finanzraths, Hedwigsstr. 993. 
*— Theodor, Büchsemnachermstr., Artilleriestr. 579. 
*— Wilhelm, Zeichnenlehrer und Maler, das. Dessen Atelier ist 
Wilhelmshöherthor 5. 
— Catharine, Wwe. des Schreinermstrs., ob. Jakobsstr. 164. 
— Anna Martha, Backwaaren-Verkäuferin, das. 
— Carl Heinrich, Schaffner bei der Main-Weserbahn, Hohen- 
thorstr. 896. 
Pfassenbach, Jakob, Fabrikarbeiter, Holländischestr. 824. 
— Elisabeth, Wwe. des Zimmergesellen, Moritzstr. 12. 
— Louis, Zimmergesell, das. 
— Johannes, Droschkenkutscher, Lambertistr. 111. 
^Pfankuch, Wilhelm, Kaufmann, Wein- und Spezereiwaarenhand- 
lung, Firma: W. Pfankuch, Holländischestr. 818. 
*— Wilhelm Erdmann, Schirmfabrikant, Fürstenstr. 199. 
Carl Chr. Gustav, Zeichnenlehrer, Judenbrunnen 603-604. 
— Amalie und Elise, Geschwister, Stickerei-Geschäft, Weiß- 
waaren-, Futterzeuge-^und Wollengarn-Handlung, das. 
— Conradine, Wwe. des Ober-Bergraths, Bremerstr. 842. 
— Ernestine, Wwe. des Oberzahlmeisters, ob. Johannisstr. 780. 
Pfannkuch, Heinrich, Gepäckträger bei der Eisenbahn, Mar- 
ställerstr. 351. 
— I. Christoph, Schneider, Kasernenstr. 915. 
— Johannes, Dach- und Schieferdeckergesell, so wie Kranken 
wärter, Holzmarkt 66. 
— Otto, Musikus, Paulistr. 925. 
Pfeffer, Andreas, Sandfahrer und Sandhändler, Antonistr. 427. 
— Conrad, Sandschiffer, Weserstr. 514. 
— Johann Heinrich, Bahnhossarbeiter, Marställerstr. 358. 
— Anne Margarethe, Wwe., Wäscherin, Aegidienstr. 729. 
*— Catharine, Wwe. des Gendarmerie-Feldwebels, Holländische- 
thor 74, hinter dem Garnisons-Todtenhofe. 
Pfeffermann, Carl, Kurs. Saalwärter, unt. Jakobsstr. 290. 
— Wilhelm, Bahnhofs-Schmied, Königsthor 18, städt. Kas. 
Pfeiffer, Carl Johann, Geheime Justizrath, Carlspl. 84z. 
*— C. Heinrich, Fabrikant, Comptoir Henschelsche Nickel-Fabrik 
und von Pfeiffer, Schwarzenberg et Comp, sowie Steinberger 
Gewerkschaft, ob. Carlsstr. 100. 
— Carl, Geometer, Judenbrunnen 631. 
— Caroline, Tochter des verst. Dr., Ober-Appellations-Gerichts- 
Raths, Cölnischestr. 307. 
*— Eduard, Brantweinschänker, Barracken 17. 
— Elisabeth, Wwe. des Tagelöhners, Lorenzstr. 706. 
— Friedrich Wilhelm, Probatur-Gehülfe bei Kurfürstl. Ober- 
Finanzkammer, Wilhelmsstr. 185.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.