Full text: Casselsches Adreß-Buch (1846)

2 kite. 158. Martin, Christine, Wwe. deS Schlossers, Dionisienstr. 131, ist 
unterdessen in die unt. Jakobsftr. 281 gezogen. 
— 210. Schade, Konrad, Schneidermstr., ist gestorben. 
— 211. Schäfer, Marie, Wwe. des Glasermftrs. Hermann Schäfer, ist 
gestorben. 
— 227. Schotten, Karl Friedrich, Geh. Rath, ist das Prädikat „Excellenz" 
gnädigst verliehen. 
— 252. Traube, Joseph, Wechsler, lieS: Wechsler und Provinzial- 
Kassirer. 
— 217. Scheurmann, Heinrich, Kaufmann, Kasernenstr. 931, Armen- 
vater des Xll. Bezirks, ist an die Stelle des Kaufmanns und 
Modehändlers Siegmuud Ritzmann getreten. 
— 230. Schubank, Karl, Staabs-Hautboist im Rgt. Leibgarde, ist die 
Pedellen-Stelle bei der General-Direktion des Baues d. Staats- 
Eisenbahnen übertragen. 
— 238. Siemon, Johannes, Werkmeister b. d. Zuchthause dahier, ist 
zum Inspektor des Zuchthauses an der Fulda gnädigst ernannt. 
— 262. Wagner, George, Silberwärter, ist nach Fulda als RegierungS- 
Pedell versetzt.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.