Full text: Tagebuch des Regiments von Huyn

1776     2)                 Vom Monat Februar: und Martu

        in Empfang nehmen, für deren richtige Überbringung mit Sorge tra-

          gen, auf selbige gehörig distribuiren. Inzwischen wurde wegen der nicht ge-

          wiß bestimt werden könnenden Zeit unseres Abmarchs, dies Regiment

          in der Geschwindigkeit vollständig gemacht, mondiret und so viel, wie

          möglich, in den Waffen geübt.

          Der Herr General Lieutenant von Heister Chef eines Hochfürstlich

          Heßischen Dragoner Regiments erhielte das Comando über sämtliche

          auxiliar Trouppen, nach folgendem Chemate.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.