Full text: Tagebuch des Leibinfanterieregiments

Notamina de 1782


ausbeßern und machten sich alternative zum weitern recognosziren

in See. Admiral Rodney konte nun in Triumph nach Engeland gehen

welches auch geschahe und nahm den Frantzösischen Admiral Count

de Grasse mit dahin. Admiral Pigot folgte Admiral Rodney

in seinem Amts Commando in die Westindien welcher aber nun=

mehro für seine Feinde wenig zu thun fande.

Auf Jorckisland war es mit den Land Trouppen von Uns

immer ruhig, der größte Theil der Armee mußte im Junio

dieses Jahres 1782 in das Lager ziehen. Wir standen mit Unserm

Regiment Landgraff auf dem lincken Flügel bei Blomingthal

6 Meilen von Neujorck im zweiten Treffen. Die Regimenter

mußten Verschiedentlich ein Manoevres auf Harlem Plain

machen, das war alles, womit sich diese im Lager stehende Ar=

mee diesen Sommer über amusirte. Unser Regiment stand

im Gras Garten machte Front nach dem Nord Rivre. Auf

der Seite war ein großes Gentlemen Haus nahmens Eptoph.

                                                                                       Bei

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.