Full text: Tagebuch des Leibinfanterieregiments

Notamina de 1782.


das Schiff in die Luft zu sprengen, als sich zu ergeben. Wircklich war

ist es! daß er sich in einen großen Stuhl gesetzt hat zweien Officiers

weiter injunjirte, sich mit einigen Leuten hinnunter in das Pulver=

Magazin zu machen solches anzustecken und so dann den Todt durch solche

Zersprengung zu erwarten. Die einzige Ursache welche ihn hier=

zu beiregte, war diese weilen ein 74 Canonen Schiff Namentlich

Canada worauf Capitain Cornvallis Bruder des Lord Cornval=

lis Commandirte, solcher Gestalt auf ihn zudrang und sich suchte

durch eigene hinwegnahme des frantzösichen Admiral Schiffs la

ville de Paris wegen seines von Count de Grasse gefangenen

Bruders zu revengiren. Dieses nahm der zweite Engl: Admiral

Lord Hoad wahr, daß der frantzösische Admiral sich an

das Engl. 74. Canonen Schiff nicht ergeben würde, brach des=

halb mit seinem von 98. Canonen Schiff namentlich Barfleur

herfür, gab dem frantzösischen Admiral einige derbe Broad

                                                                                           seiten

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.