Full text: Tagebuch des Leibinfanterieregiments

Notamina pro 1781.


Verschiedene Scharmützel, wovon die Unsrigen jederzeit den Sieg

behielten. Bei dieser Gelegenheit trug sich zu, daß die Jaeger gute

Schützen waren. Verschiedene von Ihren rencontrirten einer feindli=

chen patrouille von etlichen 100 Mann wurden von Ihnen umzin=

gelt und zu Kriegs Gefangenen gemacht. Die Rebellen waren mit

diesen wenigen grün Röcken nicht zufrieden und suchten mehrere

solcher Raub Vögel zu erlangen. Sie avancirten weiter stiesen

auf ein Piquet von Heßischen Jaeger, welche sie aber bei ei=

nem wohl Dirigirten Feuer Hitzelhaft empfingen, viele niedergeschoßen

und ihrer wenigen Anzahl ohngeachtet Verschiedene Kriegs Gefan=

gene machten, bei welcher eleganten affaire Capitain Ewald

durch die Waade geschossen wurde. Nächst diesem gieng unsere

Flotte welche bishero hier in Neujorcker Hafen gelegen und

sich wieder in formidablen Stand gesetzt hatte, wieder aus,

                                                                                                    nahm

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.