Full text: Tagebuch des Leibinfanterieregiments

Notamina pro 1780.


an. Von Georgien war er 11 Tage unter Wegens gewesen. End=

lich bekam man auch Nachricht von dem Grenadier die den 24ten December

  1. hiermit Sir Henry Clinton abseegelten. Nach einem sehr un=

gestümen passage kam die Flotte den 1ten Febr. zu Tibeck Island

an. Die Schiffe Russia Merchant und 2 Brigs gingen auf der Fahrt

unter, jedoch wurden die Leute gerettet. Die Schiffe Lion und Anne

die in der sehr finstern Nacht an einander gerieten, Verlohren ihre

Mäste. Die mehrsten Pferde auf den kleinen Schiffen mußten über Bord

geworfen werden und 2 Pferde Schiffe nebst einem welches allerhand Nah=

rungs Mittel an Boord hatte wurden weggecapert und nach Chales-

Town gebracht. Den 9ten seegelte die Flotte von da ab und lief den 11ten

im Nord Fluß ein. General Battison mit einem Bataillon des

71ten Regiment, einem hessischen Regiment, den Provincialen und

des Major Ferguson Corps blieb zu Savanna um von da 130 Meilen

                                                                                                               am

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.