Full text: Tagebuch des Leibinfanterieregiments

Journal de 1779.


Fairfield, machte daselbst einen kleinen halt und marchirte so dann durch

selbige auf eine Anhöhe rechts derselben, auf welchem dem Regiment Land=

graff die Retraite des gantzen Corps deckte. Da das Regiment bei

dem Abmarch der Division die tete der Colone ausmachte, mußte

sich daselbst rechts und lincks öfnen, um denen übrigen Regimentern

Raum zu geben, sich durch zuziehen. Wie die gantze Linie durch war,

schloß sich das Regiment wieder zusammen, und erwartete den Angriff

des Feindes. Der Feind beunruhigte uns in der Retraite weiter

nicht, als wir mit dem Regiment die plaine erreicht hatten. Der

General Major Tryon gab seinen volligen Beyfall über das gu=

te Betragen des Regiments dem Herren Obrist Lieutenant von

Hanstein zu erkennen. Nachdem alles wieder embarquirt war

gieng die Flotte unter Seegell und lief noch denselben Abend

                                                                                                           in

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.