Full text: Tagebuch des Leibinfanterieregiments

Journal de 1779.


Fairfield lag. Der Feind hat rechts über der Stadt die Batterie von

3. Canonen auf einer Anhöhen liegen, die doch indeßen der Landung unse=

rer Trouppen keinen Schaden thun konnte. Sobald die 1te Division

an kam, folgte die 2te diese bestand aus dem 23ten Regiment Land=

graff und 54. unter Ordre des Brigadier Gen: Guadt. Die beiden er=

stere Regimenter, wo der General selbst stund landete an ei=

ner plaine ohne Wiederstand zu finden. Das 7te Regiment mar=

chirte von uns eine Anhöhe lincks hinauf, alwo es sich formirte.

Sobald unsere Artillerie angeschirrt war, marchirten Wir lincks

ab und als wir die Anhöhe erreicht hatten, formirte sich das

gantze Regiment. hier fanden wir den General Guardt

vor, der uns beorderte mit dem Regiment in 2 Divisionen zu

Marchiren und so lange en front zu Marchiren, als es das

                                                                                         Terrain

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.