Full text: Tagebuch 1776 - 1784 (Abschrift)

36.

rika allein antreten. Gegen Mittag wurde vom Commodor

Hotham auch dem Kriegsschiff Breston das Signal gege=

ben, sich fertig zu halten um Abfahren zu können; kurz da=

rauf wurde noch ein Signal gegeben, welches alle Capitaine

der sämmtlichen Transports dahin an Bord zu kommen be=

orderte, woselbst ein Jeder eine verschlossene Ordre er=

hielt, welche nicht eher zu erbrechen, als im Fall ein

Schiff verschlagen und von der Flotte abgekommen. Un=

ser Oberst fuhr diesen Nachmittag noch mit dem Schiffsca=

pitain auf die Insel Wicht Whigt ans Land; gegen 5 Uhr, da

sie noch nicht lange weg, wurde das Signal gegeben, die

Anker zu lichten und abzufahren, wir fingen auch da=

mit an, doch etwas langsam, so daß ehe wir da mit

fertig, unser Schiffscapitain mit dem Obersten wieder

an Bord kam, sie hatten das Signal am Lande auch

gesehen. Unser Anker hatte sich so fest eingezogen,

daß wir über zwei Stunden arbeiten mußten, ehe wir

demselben heraus krigten; da es vielleicht mehreren Schif=

fen ebenso ging, oder die Capitain davon theils noch an

Land, so thaten die Kriegsschiffe verschiedene Kanonen Schüsse,

scharf nach denselben, welches wenn dieselben einzelne

                                                                                      Schif=

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.