Volltext: Tagebuch 1776 - 1784 (Abschrift)

24.

Clima, denn sie schwammen alle von Süden nach Norden.

Verschiedene kleine Vögel, welche vermuthlich auch reisten

und auf der See ermüdet, nachmen ihre Zuflucht auf unse=

rem Schiffe, wo man sie mit bloßen Händen fangen konn=

te, wir fingen zwei (und es waren von den sogenannten

Grasmücken) und setzten sie in einen Käfig, um sie da=

rin zu füttern, sie starben aber beide nach einer Stunde,

unsere gut gemeinte Vorsorge war also vergebens. Ge=

gen Abend kamen unsere Visitengeber wieder an Bord

und wir fuhren hin, ein anderes Schiff, welches schlecht se=

gelte mit fort zu ziehen, weswegen wir es dann mit

einem langen Strick an unser Schiff befestigten; dieses

Schiff hieß Iwed, geführt von Kapitain Watson und

war darauf der Kapitain Selig von Prinz Carl.

Den 21. Heute hatten wir das Vergnügen eines

prächtigen Schauspiels. Da diesen Morgen der Himmel

ganz heiter, und ohne die geringste Wolke, so sahe ich die

Sonne in ihrer vollen Pracht aus den kräuselnden Wel=

len des Meeres hervorsteigen, und dieselbige anfäng=

lich mit einem Goldglanz und nach her mit der rein=

                                                                                   sten

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.