Full text: Tagebuch 1776 - 1784 (Abschrift)

                                                                         263

anfänglich glaubten, daß es wilde Welsche wären,

der Name, den sie hier führen ist Turkibossert

und stehen 5 Pfund Strafe darauf, wer einen tod

schießt. Den 22ten gegen Abend, marschirten wir

nach Aschley-Ferry, woselbst wir ausschickten und

uns mit frischer Provision versahen zur Seereise.

Nahe bei unserem Lager war ein Teich, worin

sich verschiedene Crokodille oder Allegators auf=

hielten. Diese Thiere zeigten ihren Kopf die meiste

Zeit aus dem Wasser und waren sehr dreist, thaten

aber Niemand nichts; wenn selbige aufs Land kom=

men, sind sie gar nicht gefährlich, indem ihre Bewe=

gung langsam und man sie leichter alsdann todt

schlagen kann, aber im Wasser sind selbige sehr ge=

fährlich, und muß man sich hüten nicht zu baden,

wo sie sich aufhalten. Den 27ten marschirten wir

wieder in unser altes Lager. Den 30ten war ich

nochmals in Charlestown und fand die Stadt schö=

ner, wie ich geglaubt; der Reichthum der Einwoh=

ner leuchtete allerwärts hervor und auch aus den

                                                                         Pu=

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.