Full text: Tagebuch 1776 - 1784 (Abschrift)

                                                                              231.

Matrosen darauf gesetzt, um es nach zu bringen; zu

ihrem Glück aber kam eine englische Fregatte und be=

freite sie wieder, und brachte das Schiff glücklich wie=

der hier ein. Ein Schiff vom Regiment Kniphausen,

welches in nämlichen Umständen gewesen, soll zu

Philadelphia eingebracht sein; von dem Schicksal der

Uebrigen hat man noch keine Nachricht. Es scheint

recht als wenn diese Regimenter besonders allen

übeln Zufällen unterworfen sein müßten. Den 16.

kam ein Schiff hier ein mit der Nachricht daß es

die französische Flotte gesehen und daß selbige ein

englisches Kriegsschiff genommen, welches vermuth=

lich das Schiff experiment. Diesen Abend starb

der Oberst von Müngerode, Chef eines Grenadier=

Bataillons; dieser Verlust wird sehr bedauert.

Den 17ten gingen verschiedene Schiffe mit Truppen

unter Segel nach Sandyhoock, und wie es hieß

bestimmt nach Halifax. Die Nachrichten welche

jetzt einlaufen sind sehr böse, und glaubt man

daß Georgien und St. Augustina schon in den

                                                                         Hän=

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.