Full text: Tagebuch 1776 - 1784 (Abschrift)

                                                                               195

machte eine Expedition in der Provinz Conecticut auf

den Hafen bei Bedfort, welchen sie den 1. September

überfielen und an die hundert feindliche Schiffe und

kleine Fahrzeuge darin verbrannten. Auch ist sichere

Nachricht hier eingelaufen daß die Wilden unter An=

führung eines Obersten Buttlers große Verwüstungen

in den Hintertheilen der Colonien anrichten. Da die

französische Flotte in den Hafen zu Boston eingelau=

fen, so ist der Admiral Howe auch wieder mit der

seinigen zu Sandyhoock angelangt, wie es heißt, so

hat derselbe das Comando dem Adiral Byron über=

tragen, und wird er für seine Person nach England

zurück gehen. Den 23. September marschirte der größte

Theil der Armee, die Zelter blieben stehen, und die Ba=

gage blieb im Lager zurück. Ein Corps unter Ordre

des Generals Lord Cornwallis, ging über den Nordriver

in die Jersey und ein anderer unter den Befehl des 

Generallieutnant von Kniphausen über die Königs=

brücke; wir kamen denselben Abend unweit dem 

Fort Independence zu stehen. Wir kamen hier sehr

naß an, weil es den ganzen Tag sehr stark regnete.

                                                                           Ei=

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.