Full text: Tagebuch des Regiments von Knyphausen

135.

                              Den 7t February 1781.

Die Kauffleute und Bürger in Quebec und Montreal

gaben ein Address Schreiben an den Gouverneur ein,

und versicherten ihre Bereitwilligkeit bei entstehender

Belagerung die Stadt zu defendiren. Erstere erhielten

die Erlaubniß eine Compagnie Voluntairs in der Stadt

auf ihr Kosten zu errichten.

                              Den 9t February

Seitdem der Lac Champlain zugefroren ist, muß die

Besazung im Fort St Jean mehr auf ihrer Hut seyn.

Jedoch hat man Nachricht, daß die Rebellen in Alba=

nien jezt ruhig sind.

                              Den 14ten Mertz

Die 2. leicht Infanterie Compagnien vom 31t und 44t Re=

giment marchirten auf Schnee Schuhen mit 10. Tagen

Provision auf ihrem Rücken, um Nachricht vom

Feind einzuziehen.    Ein Trupp Indianer wird

13. Lieus von hier, zu diesem Detachement stossen.

Der March gehet nach Suden [Süden] durch die Waldungen[.]

                                                                                             Den

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.