Full text: Tagebuch des Regiments von Knyphausen

                                                                                             130.

                                    Den 12t October 1780.
        [„October" mit Bleistift gestrichen und überschrieben mit „Nov.“]

Der Landman hier schlachtet jezt alles Vieh was er zu sei=

ner Haußhalt den Winter durch nötig hat, oder verkau=

fen will. Er bringt das Fleisch, das jezt friert, und bis

Aprill so bleibt, täglich zum Marckt, und so wird es

als frisches Fleisch verkauft. Man braucht eine Säge

um es von einander zu bringen. Mit den Fischen

ist es eben so.

                                    Den 15ten October
    [„October" mit Bleistift gestrichen und überschrieben mit „Nov.“]

Ein armirtes Schiff, mit welchen der Oberst Bolton vom

8ten Regiment, und ein Detachement vom 34t Regi=

ment, nebst noch andern Officiers von Niagara über

Lac Ontario gekommen, war im Sturm verunglückt

und alle Menschen ertruncken.

                                    Den 16ten November

Durch einen Expressen zu Lande von Hallifax er=

hielt der Gouverneur die umständliche Nachricht

wegen des von den Rebellen gehenckten Major

Andrees, der General Adjutant beim Gen. Clinton war.

                                                                                Den

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.