Full text: Tagebuch des Regiments von Bose

1780. Transport Schiffe gebracht, und die gemach=
ten Fortificationen verlaßen.
Den 16tn= Novbr: Morgens, seegelten smtliche
Schiffe von Portsmouth ab, und legten sich
am Abend bey Hampton Road wieder vor
Anker, und blieben hierselbst bis den 22tn=
Novbr: stille vor Anker liegen. Am
22tn= Nachmittags wurden nach gegebenem
Signal die Anker gehoben, und gingen
durch die Caps in See. Die Flotte nahm
ihren Cours nacher Charlestown, war aber
beständig contrairen Sturm-winde, bis
den 11ten = Decembr. sich der Wind änderte,
und brachte die Flotte den 13tn = Decembr:
vor den Hafen Charlestown; vorerst wur=
de von der Bar geankert, nächstdem
weil die Fluth ankam, wurden die Trans=
port dichter an die Wharfs geführt, wo=
selbsten

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.