Full text: Tagebuch des Regiments von Bose

1780. aber war vom Philippschen Hause nach
Newyork beordert, und den 23tn July 1780
auf 2. Schluppen als Herculus und deWin=
ter ebenfalß nach Staten Island überge=
sezt, und traf am 24=(?) beym regmt=
ein. Auf Ordre des daselbst Com=
mandirenten Englischen Generals Schmidt,
mußte sich das (?)löbö. regimt= auf 3. wochen
mit vorrärthiger Provision versehen,
selbige aber bis auf etwaigen Nothfall
im Stoor Hause liegen laßen. Ge=
dachte Provision ist auch nächstdem aus
dem königlichen Stoor gegen Quittung
empfangen worden.
P:N: Seit dem 22te July bis zum 5ten
October 1780 sind täglich zur
Bedeckung derer redouten_
1. Capt.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.