Full text: Tagebuch des Regiments von Bose

1780 das Commando feurete stehts, und  verschie=
dene Soldaten hatten bereits ihre Patronen
alle verfeuret. Daß beyderseitige
Feuer dauerte beym retiriren bis zum
Fort Lee, allwo unten am Berge die
Boots zum eintreilt stunden.
Die Cavallerie ging ihren Weg nach Staten
Island zurück, welchen sie gekommen waren.
Zwischen 3. und 4. Uhr des Abends marchir=
te dieses Commando Infanterie den Berg
herunter, und verlohren dabey, und
beym Eingang in die Boote noch verschie=
dene Todte, Blessirte, und Gefangene.
(W)eilen alles herüber man marchirte je=
der nach ihrem Regiment.
Liste
derer todtgeschoßener, Blessirten und
ver=

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.