Full text: Tagebuch des Regiments von Bose

1779„   mit der Cavallerie ins Land, und brachten

            am Abend 21. Stück Rind Vieh ein.

            Den 3ten Juny ging der General Erskin

            mit sämtlicher Cavallerie – Leichten Trouppem

            nebst 200. Man des Boseschen Regimts:,

            und eben so viel von denen Engländern,

            welche durch DHr Obrist Lieutent v: Münch=

            hausen Commandiret wurden, sehr weit

            ins Land, kahmen des andern Tages wie=

            der zurück, und brachten 600. Stück Ochßen

            und Kühe, auch über 400. St. Schafe mit.

            Welche theils an die Trouppem ausgegeben,

            der mehreste theil aber nach Newyork für

            die Hoßpitäler geschickt wurden.

            Den 4ten Juny wurde des Königs Majesteét

            George des 3ten in England Geburtstag

                                                                    celebriret,

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.