Full text: Tagebuch des Regiments von Bose

1777. Vom regimt. wurden 2. Man durch die Canonade
blessirt.
Zwey rebellische Fregatten a. 32 Canons so im  Nord
River lagen, wurden namlichen Abend vom Fein=
de in Brandt gesteckt. Unsere Kriegs
Schiffe, konten wegen der gezogenen Kette
durch den Nordriver nicht bey übergaben der
Forts herauf kommen, und mußten das an=
deren Tages erst diese gewaltigen langen dicken
Kette aus dem Wege räumen.
44. Stück schwere Canones worunter 6._32.
(?) waren wurden in denen beyden Forts,
welche gegen das Wasser und Land gerich=
tet waren, und beym Anfang des avancirens
vielen Schaden durch ihre anhaltendes Cano=
niren gethan, vorgefunden. Auch wurde
(?)ierim vieles Mahl-Zwieback und
der=

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.