Full text: Tagebuch des Regiments von Bose

1777" wenig wie des Feindes Canonade (?)ate kei=
nen Schaden, wurde nachdem wieder Stille, und
die lezte Verstärkung ging wiederum ab.
Den 22ten= Janr: Kam der Commandirende Ge=
neral en Chef Howe aus New York und be=
suchte das Fort Independence.
Den 23ten=Janr: wurde das Commando abge=
lößet, , und bestunde aus 1. Staabs Officier,
3. CApitains, 9. Officiers, 27. Unter Officiers:,
7. Tambours und 410. Gemeinen.
Eben heute wurde auf Wagnis Wasser ins
Fort Independency gebracht, die rebellen näherten
sich etliche hundert Man dieser Wagen, um
solche wegzunehmen, allein ein klein Deta=
chement aus dem Fort nebst einem starken
Commando von Colonel Rogers Corps, tödte=
ten und Blessirten viele, und machten 8. Man
rebellen zu Gefangenen. Vom Rogerschen
Corps

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.