Full text: Tagebuch des Regiments von Bose

1777. andere Hälfte der Regimenter verblieben
auf ihren Allarm Plätzen.
Den 19ten= Janr.: gefahrhen verschiedene Canon
Schüße aus dem Fort Independency auf den
Feind, und wurde ansente(?) nach eine 12.(?)
Canon ins Fort gebracht.
Das Regiment: sollte seinen Allarm Plaz in
der vonrdersten BAtterie gegen die 9te= feind=
liche Colonne, und hatte an Canons darein=
nen 1._18(?), 1._12. (?), 1._4. (?), 1._3. (?)
und 3. Regiment Canons.
300. Man Engelländers, wurden von denen
an der Straße nach New York liegenden, von
General Agnew, sogleich zum Soutien nach
dem Fort geschikt, und lößten alle Mor=
gens ab.
Den 20ten=Janr: ar alles ruhig, und geschahen
einige

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.