Full text: Tagebuch des Regiments von Bose

1781. und Regimt= von Bse wieder hinter ihre Ver=
schantzungen zu marchiren beordert.
Von denen übergesezten Boots waren aber
etliche mit Artillerie und leichter Infanterie
umgestürzt und ersoffen. Den andere
Mittag kamen alle übergeschifften von Glou=
cesterpoint wieder retout, und der Feind
bombardirte hefftig.
NB: Etliche Schiffe wurden durch die Bomben
in Brand gestekt.
Die unßerseitige Armee hatte nunmehro
1/3. theil an Todte und Blessirten, ohne de=
nen vielen Kranken.
(?)m eben den 17tn=Octbr: des Nahmittags um
1/23. Uhr war Waßer Stillstand, und dasel:
cher bis um 1/27. Uhr dauren sollte, so war nach

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.