Full text: Brief von Jacob Grimm an Karl Bernhardi und Johann Heinrich Christian Schubart




Verehrte herrn und landsleute,

nicht gering bin ich durch Ihre zuschrift vom 16 d.m. überrascht, erfreuet und gerührt
worden. Sie haben einen unbedeutenden tag ausgesucht, dessen erinnerung
mir selbst entschwunden war und von dem hier niemand weiss. in der

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.