Full text: Gedichte und Uebersetzungen

104 
Durch die Mime. 
Jag mir, was für Blumen Bräutchen 
Ich zum Kranz dir bringen kann? 
— „Will von dir ein einzig Kräutchen 
Und das heißt: Rühr mich nicht an!" 
Ei dies Blümchen, kleine Hexe 
Ist mir unbekannt und neu! 
— „Kennst wohl auch nicht das Gewächse, 
So genannt ist: Männertreu!" 
Mädchen, zu so schlimmem Kränzchen, 
Mädchen, zu so schlimmem Scherz, 
Hab ich nur ein einzig Pflänzchen 
Und das heißt: gebrochen Herz! 
„Ei bewahre! Ei behüte! 
Hast wen anders bald erschaut! 
Bin ja keine selt'ne Blüthe, 
Bin kein Tausendgüldenkraut!"
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.