Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1821)

wachermeisterS, Bernhard Schweinebraten, T. 
2) Heinrich, unehel. 4) Alwine Mathilde Louise, 
des SecmariuS, Johann Dietrich Cäsar, T. 5) 
Johann Eduard, deS B. und Schneidermeisters, 
Adolph Freudenstein, S. 
In der Altstädter deutschen Gemeinde: 
Carl Christian, des B. und DrechslermeisterS, 
George Friedrich Schäfer, S. 
In der evangrl. lutherischen Gemeinde: 
1) Friederike Caroline Sophie, des Hof-Schau 
spielers, Hubertus Bettweiß, T. 2) Sophie 
Catharine Auguste, de- B. und Wrißbinderö, 
Gottlieb Schmitt, T. z) Anne Elisabeth, des 
B. und Schuhmacher-, Arnold Wenzel, T. 4) 
Fanny Marie, des B. und Schuhmachermcisters, 
Emanuel Kißelbach, T. 5) Friederike Sophie, 
des Kaufmanns, Johann Friedrich Habich. T. 
6) David, des Arbeiters in der Thorbeckschen 
Tadacks-Fabrik, Friedrich Schüttler, S. 7) 
Conrad Bernhard, des B., Baders und Chirur- 
gus, Otto Gustav Exuer, S. 
In der katholischen Gemeinde: 
Friedrich Eduard Ferdinand, des Kaufmanns, 
Johann Franz Kaufhold, S. 
Gestorbene. 
Zn der Hos- und Garnisons-Gemeinde; 
1) Reinhard Gundlach, Grenadier, gebürtig aus 
Nothfelden, alt -1 I. 2) Catharine WUlrelmine, 
-es Sergeanten, NicolauS Reuthrr, T., alt iHJ. 
In berFteihetter-Gemeinder 
Johanne Catharine, des B. und Zimmermeisters, 
Martin Schach, T., alt 15 X. 
In der Altstädter deutsch. Gemeinde: 
Jqfr. Anne Catharine Louise Friederike Wilhel- 
minr, des B. und Schneidermeisters, Bernhard 
Sauer, hinterlaffrne T., alt 17 I. »M. 9T. 
In der Altsiädter französ. Gemeinde: 
Frau Susanne Louise, de- Jnfpectors uu.d ersten 
Predigers diksrr Gemeinde, Gabriel Louis Raffin, 
hiuterl. Witwe, geb.Arbourn, alt 79 I. 1 M. 5T. 
In der Oberneustädter deuts. Gemeinde: 
Johanne Friederike Marthe Elisabeth, deö B. und 
EisenhändlerS, George Mäntel, T., alt 7M. i T. 
In der Unterneustädter Gemeinde: 
r) Frau Catharine Elisabeth, des Bürgersvlbaten, 
Brechter, hinter!. Witwe, alt 65 I., im Süsterhause. 
») Friederike, unehel., alt 5W. »T. 2) George 
Andreas Gemmecke, Tagelöhner, geb. aus Hanau, 
alt z-J., in derCharitee. 4) NicolauS Wilhelm, 
des CantorS und öffentlichen Lehrers, Caspar 
Bechtel, S., alt 6J. 1 M. roT. 5) Heinrich 
Daniel Mest, Conductor, grb. aus Frankenberg, 
wohnhaft in Wilhelmsthal, alt 45 I. in der Charitee. 
In der evangel. lutherischen Gemeinde: 
i) Des Hautdoisten im Garde-Grenadier-Regi 
menté, Christian Friedrich Földner, ungetanster S., 
alt ir St. 2) Frau Anne Catharine, des Kut 
schers, Engelhard Boß, Ehefrau, ged. Strack, 
alt L8J. io M. 
In der katholischen Gemeinde: 
Anton Philipp Jacob, des B. und Bäckermeisters, 
Anton Siebert, S., alt i I. r M. 8 T. 
In der israelitischenGemeinder 
1) Keichen, des Handelsmanns, Levy Alexander 
Berg, T., alt 4J. 7 M. 2) Isaac, des Tape 
zierers, Raphael Moses Belsohn, S., «lt 5Ä* 
10 Monat. 
Einpassirt sindr 
Zum Leipziger Thorr Am 27. Marz. Kön. 
Preuß. Rittmstr. v. Thielemann, genannt Schenk, 
k. v. Berlin, l. i. Kön v. Preuß. Am sg, Kön. 
Preuß. Capt. v. Leslin, k. v. Berlin, g. d. 
Zu mFrankfurter Thorr Am 27. März. Groß 
herz. Hess. Darmst. Obrr-Forstmstr. Frhr. v. Rie- 
desel zu Eisenbach, k. v. Darmstadi, l. i. Kön. v. 
Preuß. Oberst v. Baumbach, k. v. Obermöllrich. 
Am 28. Gener. Major v. Ochs, k. v. Frankfurt. 
Lieut. v.Ochs, v. b. Leib-Gren. Garde, k. v. Frank 
furt. Am 29. Oberst Schäfer, Command. d. Huf. 
Regtö., k. v. Fritzlar, l. b. Comm. Rath Arnold. 
Zum Holländischen Thorr Am 28. März. 
Baron ».Spiegel, k. ».Börlinghausen, l. i. Kön. 
v. Preuß.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.