Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1821)

.26. § asskIschr 
WM Md Lonllncrziea - Zcltung. 
Sonnabend, den Zi«r-° März 1821. 
Besdrder- und Veränderungen. 
Der bisherige Hof-Sporer Eman. Frieds 
rich Heister allhier ist in dieser Eigenschaft 
allergnädigft bestätigt. 
Dem Uhrmacher Dietr. Heinrich Nett» 
mann ist daS Prädicat als Hof-Uhrmacher, 
dem Schreinermeifter C h r i st i a n F r i e d r t ch 
Marquard das Prädicat als Hof-Schreiner, 
dem Schlossermeister Johannes Hoch 
apfel baö Prädicat als Hof- und Cabinets- 
Schlosser, 
dem Töpfermeister Conrad Leckert baö 
Prädicat als Hof- Töpfer, und 
dem Schornsteinfegermeister F r i e bf. K u h n cs 
titcttm das Prädicat als Hof, Schornsteinfeger 
allergnädigst ertheilt. 
Edictal- Vorladungen. 
\. Nachdem Werner Waldschmitt, aus hier gebürtig, 
sich vor ungefähr 55 Jahren alsSchuhmachergesrlle 
von hier vorgdrgrden hat, und von dieser Zeit an 
nie etwas von sich hören lassen, die Schwester dessel 
ben, Mariane Waldschmitt, des dahier verstorbenen 
JimmermannS Georg Bauer nachgelassene Witwe, 
als die einzige bekannte Erbin, aber um Verab 
folgung feines, unter Curatel befindlichen, aus 
circa So Rthlr. bestehenden Vermögens, nachgesucht 
hat; so werden nicht allein genannter Werner Wald- 
fchmitt und dessen etwaige nachgelassene Leibeserben, 
sondern auch alle diejenigen, welche an dem ver 
merkten Vermögen einigen Anspruch zu haben ver 
meinen , hiermit eäicvsliter vorgeladen, sich binnen 
den nächsten drei Monaten, oder spätestens in dem 
auf Montag den 4. Junii anbezielten Termine, vor 
hiesigem Amte zu erscheinen, ihre Erb-oder sonstigen 
Ansprüche vorzubringen und gehörig zu begründen, 
widrigenfalls dem Gesuche der Schwester des Ab 
wesenden, um Verbfolgung dessen Vermögens, statt 
gegeben werden wird. Fritzlar, am 12. Fcbr. i8«i. 
K. H. Amt. Wüstner. ln Läem Biel, 
s. Nachdem der als Soldat nach Rußland mit zu 
Felde gegangene Ludwig Wiegand von Harle, bis 
hierhin noch nicht zurück gekehrt und keine Nach 
richt über dessen Leben und Aufenthalt bisher ein 
gegangen, dessen leibliche Geschwister aber, nament 
lich: 0 Anne Elisabeth, Conrad MombergS Ehe 
frau geb. Wiegand, 2) Johannes Wiegand, und 
z) Christoph Wiegand, zu gedachtem Harle, um 
Verabfolgung dessen unter der Curatel des Justus 
Lohr daselbst befindlichen Vermögens nachgesucht 
haben; als wird ersagter Ludwig Wiegand oder 
dessen etwaige Leibes- oder sonstige rechtmäßige 
Erben, welche für jene sich gemeldete, ein näheres 
Recht zu begründen glauben, so wie Alle und Jede, 
welche an besagtem Vermögen Ansprüche zu haben 
glauben, hierdurch aufgefordert, in dem auf de« 
is. Julii d. I. bestimmten Termin, früh Morgen- 
9 Uhr, allhier vor Amt zu erscheinen, und zwar 
Ersterer, um sein Vermögen selbst in Empfang zu 
nehmen. Letztere aber um sich zu legitimiren und 
I 
1
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.