Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1821)

1520 
Bek fcettr Lanfrgertchte zu Rinkslor znm 
Landrichter, der bisherige Burgermeister F ü r- 
fie n au daselbst, unfr zumAffessor, der bisherige 
Amts-Secretar, Amts-Assessor Gbtz za 
Schaumburg ; und 
Zum Iustitz-Beamten: zu Rodenberg, dev bis 
herige Anttm. Deichmann zu Schaumburg. 
B) In der Pr ov-inz Ob er Hessen. 
Bei bem Laudgerichte zuMarburgr zum 
Landrichter,- dev bisherige Amtmann, Rath 
WachszuHaina; zum ersten Assessor, der bis 
herige Amtmann Hille zu Kaldern, tnttdem 
Pradicat als Landgerichls-Rath; zum zwetten 
Ajsesiov, der bisherige Amtmann 'Atefeld 
zu Rosenthal- - , 
Zum Justi tz - Beam ten r zu Treis an der Lumbde, 
dev bis herige Amts - Asst sten t K ulenka nr p 
zu Efchweger 
Zum Amts-2tsststenten: zu 2lm5neburg, 
mir dem PrLdicat r Amts-A ssessor, dev bisherige 
Amts - Secretar Bude ru s daselbsi 
Aam Zuftitz-Beamten: zu Frankenberq, dev 
bisherige 'Amts - A ssessor T h d$ zu Wetter; 
' zu Rosenthal , der bish^xige Amts-Assessor 
S tamm zu Lichtenau. . 
Zum 2lmts- Assi sten ten: zu Hama, mit 
bem P ràdi cat als AmtS-Assessot> der Advocat 
St ir ch e n becker zu Frankenberg- 
ZumZustitz - Beamten : zu Treysa, dev bisherige 
Amts - Assessor Evtev zu Hers seld ; 
zu Neukkrchen, der bisherige Amtmann 
von Milch-ling zu SchenklengSftly,mnd 
zu Oberaula, der bisherige AurtS-Assessor 
Wachs zu Ziêgenhain. 
‘ In? dev Pvovknz Fttlfra^^' 
Bel dem Landgerichte zu Fulda: ztrm 
. Landrichter, der bisherige Stadt^ Director 
Mgiernngs'Rath T h o m a S , und zum ersten 
!fppe, der bisherige AinknrannF u st daselbst. 
Zum Zustitz-Beamten : zuHunfeld, der bisherige 
Amtmann Wilk'zìMeberftcin. 
Bei dem Land g e r i ch t e zu Her 6 fe M zum 
Landrichter, der Oberamtmgnn v o n ^ i n d a u 
daselbst,, mit dem^Pr^^gZ-. Landgerictits- 
Direetor'.evKyr A.sseffvv,. her.bishgWe 
Amtmann Plmuke zu Reuki^chenz MNMei- 
I , ' ■ 
teu Assessor, der bisherige Amts - Setretar 
N e u b e r daselbst, welchcm zuglcich^ die S telle 
als LandgerichtS-Actaar mit ubertragen îst; 
zum dritten Affessor, der bisherige Advocat 
Geîse daselbst, und 
Zum Zusiitz'BMiUtea: zu Frredewald, der Amt- 
mann Lappe zu Brotterede. 
Bei dem Landgerichte znSchmalkalden: 
zum Landrichter , der bisherige Amtmann Rath 
Berner zu Holzheim; zum Asseffor, der 
Advocat Sch ellen b erg daselbst, und 
ZnmIustitz, Beamten: zu Brotterode, der Amt 
mann Schuchard zu Herrenbreitungen. 
O) In der Provinz Hanau. 
Bei dem Landgerichte zu Hanau: zum 
Landrichter, derbisherigeStadtschultheitz, Rath 
Knhl daselbst, mit dem Pradicat als Land- 
gerichtS-Directory zum ersten Assessor, der 
bisherige'Amtmann des AmtS Bucherthal, 
Rath D e h n - R o t f e k se r, mit dem Pradicat 
als Landgerichrs- Rath; zum zweiten2lssesser, 
der Hosgerichts - Advocat Deine 6 daselbst. 
Zum Iustitz - Beamten: zu Gclrrhauscn, der bis 
herige Amtsschreiber U d e t zu Dorheim; 
zu Schwarzenfels, der bisherige Amtmann 
Hesiler zu Gelnhausen, und i 
. . Zu,m A)nts - Assrstentenr zu Schluchtern, 
mit^ dem Pradicat: Anus-2lssessor, der bis 
herige Amrs-AsslstentM u h lh a u se zu Alten- 
gronau. . 
Nachgenannte Zustitz- Beamten behalteu als 
solche ihre Stellen, als: 
"'M lit tier Provinz Niederhessen, 
rn >r ,iSiG. mit Schaumbnrg: 
ZuHvfgeis.mar: der 2 lmtm., RathFleischhut. 
- Earlshafen: der Oberschnltheist E o llM.aUN, 
mit dem Character als Rath., 
.E Ftitzlavr der Amtmann Wufiner. . 
.^Mdensberg: der Amtmann, Rath Kov, 
nemgn n. _ ' 
' f Iesberg: der Amtmann Wittich. 
r.Spavgenbergr der 
-Ticytenau:' dà 
'Wh'+ 
.... ââfr der AiPman^r Eich-nbcrg. 
'i'Ieliiì der Ammigim, R>>ch Henkel.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.