Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1821)

1094 
46) 118; U%â> 7Rt. aufm Eichberge, zwischen 
ihm selbft und George Berge; 47) M. 588. i'M 
4-Rt. zum |tei im Brechstrauch mit Jacob Mell und 
Christian Hartmann sen.; 48) 596.'Ack. 5 Nt. zur 
Hâlfte im Brechstranch mit Christian Berge und 
George Lohr zu Blankenheim; 49) 597». 4 Ack. 1 Rt. 
zum ï^tel daselbft mit George Berge und Jacob 
Hartmann u. Cons. ; E r b - T r i e s ch e r: 50) 598. 
^Ack. 4â-Rt. zum ^tel im Brechstranch mit Cas- 
par Clautz und Paul Holl son. und Cons. ; Rytt- 
Tr i e s ch e r: 51) H. 98. T V Ack. an der Pfingst- 
Gemeine, die Winterseite, zwischen Caspar Clautz 
und Johs. Holl sen. ; 52) M. 582. ^Ack. 3^ Rt. 
zur Hâlfte an ver Eichliethen mit Andreas und Ni- 
rolaus Berge u. Cons.; 53) H. 89. 1/Z-Ack. Bit. 
an der Psingft-Gemeine, die Winterseite, zu §tel 
mit Johs. Gietzler; 54) D. 57. zAck. â Rt. zur zte 
überm Hermanns-Grund mit Johs. Holl jun., an 
Caspar Clautz; 55) 155. 4 Ack. Rt. in derHeben- 
dellen, zwischen Caspar Clautz und Johs. Gietzler; 
56) 294. ^Ack. I^Rt. am Wartenbcrge, zwischen 
Johs. Saul und Johs. Wetzell; 57) 14. \%â. 2Rt. 
hinterm Sandberge zum 4tel, zwischen und mit Lorenz 
Thiel und Christoph Hartmann jun. ; 58) 292. 
Ack. 8 Rt. im Hasielgraben, zwischen Martin 
Kümmell zu Burghof, und Johs. Gietzler; Erb- 
l a n d : 59) F. 36». T V Ack. 3 Rt. zur Hâlfte. hinterm 
Bodenberge mit George Lohr zu Blankenheim, an 
Martin Kummell zu Burghof; 60) 231.-Z-Ack. 84 Rt. 
zu seinem Antheil auf der Rose mit Johs. Stückradt, 
an Jacob Ackermann ; 61) G. 180. ^Ack. 8zRt. vor 
dem Etschbach, zwischen dem Wege und Nicolaus 
Ackermann; -02) 397. ^Ack. 64 Rt. im Pfingst-Ge- 
mein, zwischen Paul Ackermanns Rel. und George 
Lohr zu Blankenheim ; 63) 399. 4 Ack. 4 Rt. zur 
Halfte daselbst mit Johs. Stückradt, am Wege; 
64) 436. ï^g Ack. 34 Rt. in der Psingst-Gemein, zwi 
schen denen Wiesen und ihm selbft; 65) 437. ^Ack. 
6Rt. noch daselbft, zwischen ihm selbft und Johan 
nes Gietzler; 66) K. 370. ^Ack. vorm Eichberge, 
zwischen Paul Reyer und George Berge; 67) 462. 
GAck. |9{t. zum Htel am Eichberge mit Paul Holl 
jun. und Johs. Stückradt; 68) 463. 44Ack. 5Rt. 
zur Hâlfte daselbst mit George Berge, an Christian 
Berge; 69) 793. ^Ack. 6Rt. vor der Koppelhude, 
zwischen Paul Gietzler und Martin Bechftein, zu 
Rockensütz ; 70) L. 853. T VAck. 4 Rt. zur Hâlfte über 
der Gemein mit Johs. Stückradt u. Paul Reyer ; 71) 
1016.^Ack. 4 Rti vor dem Stadtwege,zwischen Paul 
Eckhard, Paul Holl «en. und Paul Hartmann; 72) 
M. 40. -Z-Ack. 84 Rt. in der Wngft-Gemein, am 
Wegtz uyd Christian Berge; 73) 666. 4 Ack. 4§Rt. 
am Brechstranch zur Halfte mit Johs. Mell, an 
Christ. Hartmann ]un. ; Erbland: 74) M. 687. 
'^Ack. auf der Ebenet, zwischen Johs. Berge, in 
Harlefeld, und Christian Berge; Erb-Wiesen: j 
75) K. 221. j Ack. 2Rt. am Eichberg, zwischen Ja- ^ 
cob Ackermann und Jacob Hartmann; 76) 571. 
à Ack. 6/g Rt. zur Hâlfte auf der Sattel mit Johs. 
Stückradt, an Justus Ackermann; 77) 724, à Ack. 
6z Rt. aufm Werßhof zum §tel mit Paul Holl sen. 
und Johs. Stückradt; 78) N. 106. 4 Ack. 84 Rt. 
zur Hâlfte im obersten Allmen mit Johs. Stückradt; 
Erb-Garten: 79) K. 869. 44 Rt. aufm Weitz- 
. hof, zwischen Gietzler und George Lohr zu Blanken 
heim ; Er b -L rie sch er : 80) C. 55 . 4 Ack. 5 s-Bit. 
à 50. yV Ack. 2 Rt. im Viehberg, zwischen dem 
halben Forst und ihm selbst; 81) 66 . 4 Ack. 1 Rt. 
ßtel überm Hermanns-Grund mit Christian Berge, 
am Wege; 82) D. 159. 4 Ack. 6 fSii. zur Hälfte 
aufm Emmelberge mit Johs. Stückradt, an Nicolaus 
Fischer; 83) M. 568. /Z- Ack. 2 Bit. an der Eichlie 
den, ein Wendling, an ihm selbst ; 84) 598. T \ Ack. 
44 Rt. zum Jg-tel im Brechstrauch mit Johs. Stück 
radt und George Berge und Cons. ; .Biott-TrLo 
sch er: 85) M. 598. T \ 2Cd?. 44 Rt. zum ^tel im 
Brechstrauch mit Johannes Stückradt und George 
Berge und Conforten ; Bî ott-Trie sch er: 86 ) 
N. 46. 4 Ack. 5Rt. auf der Garth, zwischen Paul 
Gietzler und Paul Gießlers Erben; Erbland: 
87) D. 179. ^§Ack. 4 Rt. auf der alten Kirche, 
zwischen Christian Hartmann sen. und Paul Holl 
sen.; 88 ) K. 461. ^ Ack. 7Rt. zur 'diste am 
Eichberge mit Paul Hott sen. und an Jacob 
Stückradt; 89) 787. 4 Ack. 6 Nt. vor der Koppel 
hude, an Paul Gietzler; Erbland: 90) K. 814. 
4 Ack. 1 -g- Bit. unten im Feld, zwischen Johs. Holl 
jun. und dem Pfarrland; 91) L. 905. ^Ack. I^Rt. 
zur Hälfte an der Axt mit George Berge und Paul 
Holl sen.; 92) M. 318. 4 Ack. 84 Rt. im Harth- 
Raaftn, zwischen Jacob Lehnhardts Rel. und Johs. 
Gietzler; 93)595. ^ Ack. 4 Bit. zum ^tel im Brech 
strauch mit George Berge und Jacob Hartmann 
und Cons. ; 94) 622. 4 Ack. 1 Rt. am Brechstrauch, 
zwischen George Lohr zu Blankenheim, und Johs. 
Wetzell; Erb-Wiesen: 95)51. ^Ack. 6 Bit. im 
Hellteröder Bach, an Nicolaus Fischer und George 
Berge; 96) 571. ^Ack. 5 T 7 jSlt zur Hälfte auf der 
Sattel mit Caspar Clauß, an Jacob Stückradt; 
97 ) 1054 . 4 Ack. 5 /Z-Rt. zu itel im obersten Allmen 
mit Christian und George Berge; Er b -Trie- 
scher: 98) C. 1 . 4 Ack. 14 Rt. zum 4 tel auf der 
Koppe mit Caspar Clauß, Paul Holl sen. und Chri 
stian Berge; 99) D. 459. 4 Ack. 6f3it. zur Hälfte 
auf dem Emmelberg mit Caspar Clauß und Paul 
Gietzler; R ott-Trie sch er: 100 ) H. 93». 4 Ack. 
auf der Harth, zwischen Paul Gießlers Erben und 
Christian Berge, auch Johs. Stückradts Rel. ; 101 ) 
N.3. H. 4». 44 Ack. daselbst zu 4 tel mit Christian 
Berge, Caspar Clauß und PaülAckermann; Erb- 
land: 102 ) L. 1107. ^Ack. 6 Rt. auf derKoppel 
hude, zwischen Johs. Stückrnd't und Johs. Saul, 
den 10 . September d. I. vor unterzeichnetem Amte 
dahier, meistbietend verkauft werden. Kauflustige 
können daher in dem angesetzten Termine, bis 12 Uhr 
Vormittags, erscheinen, bieten und nach Befinden 
den Zuschlag erwarten, und wird zugleich bemerkt, 
daß in Gemäßheit der Verordnung vom 26. Februar 
d. I. in Seifertshausen selbst kein Verkaufs-Termin 
abgehalten wird. Zugleich werden diejenigen, welche
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.