Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1820, [4])

2080 
3J. Da ich jetzt die Einrichtung getroffen habe, daß 
alle Weine, welche ich in Bouteillen über die Straße 
verkaufe, versiegelt und die Preise des Weins dar 
auf bemerkt find, so verfehle ich nicht solches einem 
geehrten Publicum anzuzeigen. 
I. Weber. 
54, Die von mir bisher geführten Artikel für Schrei 
ner und Polirer , als Weingeist und Schellack, sind 
dermalen iu Commission bei Hrn. Küchler, in 
Rr.Z78 bei der Martini-Kirche, in bester Güte und 
zu den billigsten Preisen zu haben. S i e b e r t. 
Verzeichnitz berjenigen Sache», 
worin weiter bei Kurhrssischem Ober-Appellations» 
Gerrchte Verfügungen rrgangen. 
D.ecemderr 
») Kaffischer Curât. c.Arendin, Forberung wegen 
geleistrter ^»ieuste betrrffend; decret, denegat. 
den rzten. 
-s) Graf L. Maximilian zu Jsenburg - Wüchters- 
bach c. Stadt Gelnhausen, Beholzigungsrecht, 
inSbesondere einen rrlaffenen Einhaltsbefehl betr.; 
decret, rekormst. eod. 
2) Feist, die Entfchâdigung ber Kirche zu WolfS- 
anger betr. ; decret. rekormat. eod. 
4) Huschke c. Glanzische Erbrn, Grundziusen betr. ; 
decret, denegat. ben 16. 
§) Grm. Qberrosphe c. Croll, Erbleihegelb betr.; 
decret, reformât, eod. 
Caffcl, ben 20. December 1820. 
Unglücksfall. 
Am 8. December ist des MahlmüllerS Johannes Müller 
zu Niedermeiser 8jährige Tochter, welche auf Ge 
heiß ihrer Mutter bei dem Krämer Jordan Oel hoh 
len sollen, auf dem Rückwege von dem über die 
Warne nach der Mühle führenden Fußsteige herab- 
gestürtzt, und im Wasser umgekommen. Alle ange 
wandten Mittel, zur Rettung des Kindes, sind 
vergeblich gewesen. 
Verehelich te, Geb orne und Gestorbene 
vom Lz. bis 2i. December 1520. 
Verehelichte. 
In der Freihriter-Gemeinder 
Carl Nicolaus Bernhard Falkenhainer, Conrector 
zu Hofgeismar, mit Jungfrau Christine Wilhelmine 
Koppen. 
In der Oberneustädter deuts. Gemeinde: 
Christian Delpho, Beisitzer und Aufwärter im Mi 
litaire Casino, mit Jgfr. .Elisabeth Bornemann, 
aus Ktrchhain. 
G e b 0 r n e. 
In der Hof-und GarnisonS-G emeinde: 
1) Marie, des Artilleristen, Christian Schma- 
gvld, T. 2) Johann Theodor Heinrich Albert, 
des Regiments »Chirurgen im Regiment Kurfürst, 
Emanuel Christian StöckeniuS, S. 
Inder Freiheiter-Gemeivber 
1) Elife Wilhelmine Mariane Louise Conradine, 
des Wege- und Brücken-Jngevieurs, Friedrich Lud 
wig Schirmer, T. 2) Heinrich Leopold, deS V. 
und Stadtdieners, Heinrich Reith, S. 5) Fne- 
drricke Louise, des B. und Gärtners, Johann Conrad 
Schade, T. 
3 f» der Altstä bter deutsch en Gemeinde: 
1) Marthe Elife Henriette Caroline, des B. und 
Bäckers, Johannes Nonne, T. 2) Michael, des 
B. und Gärtners, Heinrich Renland, S. 
In der Unterneustädter Gemeinde: 
Johann Conrad, unehelich. 
In der katholischen Gemeinde: 
Anne Elisabeth, des Garde-Grenadiers, Heinrich 
Hering, T. 
In dem E n t b i n d u n g s - I n st i t u t: 
1) Christine Friederike, unrhel. 2) George, unehel. 
3) Catharine Elisabeth Caroline, unehel. 
Gestorbene. 
In derFrerheiter-Gemeinber 
1) Gertrud Elisabeth, des B. und Gastwirth-, 
Johannes Koch, Ehefrau, geb. Jacob, alt 63 I. 
6M. 2) Marie Philippine , des Registrator- bei 
Kurfürstlicher Ober-Rentkammer, Reinhard Hrisser, 
T., alt 9M. 4T. 5) Friedrich Gottlieb Conrad 
Carl, des Registrators bei Kurfürst!. Ober-Rent- 
kammer, Johann Jacob Viehmann, S., alt 6 W. 
In der Altstädter deutsch. Gemeinde: 
i) Anne Rosine, des herrschaftlichen Fruchtwen- 
berö, Daniel Poppert, Witwe, geb. Höster, alt 
73I. io M. 4 T. 2) Marthe unehel. alt i I. 3 W.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.