Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1820, [4])

188 * 
Cb. E. Nr. 94.; 6) iI Ack. Erbrottwiese, die 
Dergöwiese, Cb. H. Nr. 37.; 7) 1^ Ack. 7 Rt. 
beszl. an der Kreuzhecke, Ch. C. Nr. «8.; 8) 
|f Ack. 5 Rt. desgl. an der Saubreite, Ch. G. 
Nr. 2.; 9) Ack. desgl. vor dem Grubenrain, 
CH. F. Nr. 11».; 10) Z Ack. Erbrottwirse, auf 
dem Vockenloh, Cd- B. Nr. 78.; m) a t 5 * Ack. 
6Rt. Erbland, auf dem Heudusch, Ch. E. Nr. 9». ; 
12) l Ack. 5 Rt. Erbrottlaud, vor den Brken, 
Cd. E. Nr. 33.; rz) «à Ack. a Rt. Eidwiesc, 
vor dem Baunsberg, an der Gemeinde und Henrich 
M'ller, Nr. 19., tm Termine den 15. Januar 
k. I., Vormittags y Uhr, vor Amte hiersrldst öffent 
lich meistbietend, im Einzelnen sowohl als im Gan 
zen, ausgeboten «erden. Kaufliebhrber und die 
jenigen, welchen dingliche Ansprüche an vorbemerk- 
ten Grundstöcken zksteheu sollten, werden hierdurch 
eiugrladrn, in praehxo \a erscheinen, Erstrre um 
ihre Gebete zu Protocoll zu geben. Letztere aber 
um ihre Rechte, bei Vermeidung der Ausschließung, 
zu wahren. Am 19. Oktober 18*0. 
Kurfürst!. Justitz-Amt hiers. Rembe. 
In üstem Koch. 
. Rotenburg. Einer, von der Wittib des Han 
delsmann- Gumpel Werthan dahier, für fich und 
als Vormünderin ihrer Kinder, ausgeklagten Schulb- 
forderunq halber sollen nachverzeichvete, dem Ein 
wohner Johannes Horn ztrr und dessen Ehefrau in 
Draach angehörige, und in dasiger Terminei gele 
gene Grundstücke, als: 1) Nr. 50. § Ack. i| Rt. 
und 2 Rt. ein Hau- und Hofraide, an Johann 
Adam Sauer, Nr. 30,, 12 Rt. Garten dabei, an 
Vorigem; z)Nr. 31. i6Rr. Garten am Junkern- 
Garten; 4) 15if. I Ack. 1 Rt. Erbland in dem 
Mühl-Garten, zu Jul mit Jacob Brenzell und 
Jacob Sckme.z; .5) i5»9» z Ack. 4 Rt. Erbland 
auf den Baumländern, unterm Schullanb, zwischen 
George Eisleben und Paul Aaels Rel. ; 6) 1547. 
L Ack. 16 Rt. Erbland aufa Pfarrstämmen, den 
Graben stoßend, zwischen Conrad Hast und Johann 
Henrich Schaade; 7) 1864. ZAck. 12 Rt. Erbland 
vor der Aue, im zweiten Gewände, zwischen Jacob 
Weichgrede und Daniel Horns Rel. ; 8)501. s Ack. 
iZ Rt. Erbland auf den Riedwiesen, § Sattel, 
zwischen Adam Ackermau« und Wilhelm Sandrock; 
9) 1224. \ Ack. 4 Rt. oben im Hollenbach, an der 
Sommerseiten, zwischen Andreas Saul zu Roten 
burg und Jost Anacker; 10) 1370. Ack. 8Ï Rt. 
Erblgnd unterm Keulenberge, zum Theil mit Jo 
hann Jost Hast, Beruhard Körbe und Johannes 
Stieb; 11)1579. s Ack. 17 Rt. im Riedspregrll, 
zwischen Andreas Saul zu Rotenburg und Bern 
hard Körbe; 12) 2047. £ Ack. Rt. unten am 
Wolfsgestell, vorm Knatz, zur Zte mit Johann 
Jost Hast, zwischen George Wagner sen, Rel. und 
dem Pfarrlande; 15)2364. ZAck. 9Rt. aufm Stück, 
zwischen Bernhard Körbe und Cons. ; 14) 875. 
\ Ack. 8 Rt. hinterm Weidenbruunen , zwischen 
Eckhard Schäfer und Johannes Vollanb sen.; ,5) 
»759. J Ack. 13 Rt. üdrrm Ersforth. . en 
Andreas Brentzrll und Michel Horn; 16) »856. 
è Ack. 5 Rt. vorm Anfangs über Grundwege hm, 
auf, an Johannes Weltlaufer; 17) 302. 15 Rt. 
Eroland auf der R-rbwreien, zwischen Adam Acker 
mann und Wilhelm Sandrock; »«) 543Z. £ Ack. 
Rt. vor der Gassen, zur \u mit Jooarmcs Wag» 
ver, zwischen Valentin Jffrits Tochter und Conrad 
Noll; 19) 1792. T 3 K Ack. 6^ Rt. ttt der G'.esen, 
überm gluthgraben zur Hälfte mck Jvfi LrmbachS 
Erben und Paul Auels Rel.; 20) 18*7. i Ack. 
5 Rt. vor der Aue, zum T^eil mck H»nrich-Schade 
und Consorten , an Conrad Hast; 21) 209». I Ack. 
4 Rt. rni ersten Gewende über und auf dir Aue 
stoßend, zwischen MamAnackrr; 22) 2092. 2093. 
Z Ack. Erbland noch im ersten Gewende, zwischen 
ihm sUdst und Valentin Klaus Rrl. ; 23) 2224. 
H Ack. 9RN unterm Gudendachs-Graden, zwischrn 
Andreas Schwemsberg und Valentin Fischer sen.; 
24) 2258. è Ack. 9 Rt. aufm Ufer, und hinunter 
nach der Dellen, zwischen Paul AuelS Rel. und 
Henrich Schaade; 25) 2486. j Ack. i3Rt. zwischen 
denen Graben, Eckhard Schäfer und Cons ; a6) 
5127. Z Ack. 9 Rt. aufm hohen Rain, zwischen 
Eckhard Schäfer und Conrad Schaaden Erden; 
*7) 1370^. i8J 3ît. Erbland unterm Keulenberge, 
zum Tberl mit Johannes Fischer und Cons:; 28) 
»139^. /x Ack. 2! Rt. Erblanb hinten an der Für- 
sten, zu ^trl mit Daniel HornS Rel. und Cons.; 
29) 1223. î Ack. 9 Rt. oben im Hollenbach, an 
der Sommerseitrn, zwischen Joh. Jost Leimbachs 
Erden; 30) »578. 12Z Rt. Erbland im Rie^spirgel, 
unten auf den Graben stoßend, zwischen Eva Loh- 
rtn Erben; 31) 175;. Z Ack. 1 Rt. Erdwiese auf 
der Bechstatt unterm Graben, an der Junkern- 
Wiese, zur Zte mit Michel Horn und Johannes 
Stiehl re«; 5») 266. | Ack. Erdwiese unten auf 
der Bechstatt, bei der Fulda, zwischrn Peter Blak- 
kerts Erben und dem von Baumdach; 33) 2817s-. 
^5 Ack. aj Rt. am Münzenberge, zu ^tel Rort- 
land mit Johannes Stiehl, Anne Catharine Vol- 
landin uno Johannes Voland »en. ; 34) 2893z. 
Ack. i§ Rt. daselbst, zu ^tel mit Joyannes Fi 
scher und Bernhard Körbe, zwischen dem Wege; 
35») 294;. ^Ack. sèRt. Erblanb unterm Schind- 
läuchswrge, von der Fulda herüber nach der Kau- 
den, zu f tel, zwischen Conrad Hass und Johannes 
Weidemanns Rel.; 37b) 460. f Ack. a| Rt. Erb- 
land aufm tiefen Kös genannt, zwischen Valentin 
Mausehuud und Johaon Herrmann Blackerts Er 
den ; 38) 1548. f Ack. 17 Rt. Erblanb aufn Psanr- 
stämmen, den Graden stoßend, zwischen Henrkch 
Sand und Valentin WetzrllS Erden; 39) 296J. 
13^Rt. Erbwiese in der Kaute«, nächst der gemei 
ne» Wiese; 40) 712;. Ack. sI Rt. Erbland 
aufm Kellerhansen Stück zum ;tel; 41) 6zo. z Uck. 
5 Rt. «ad 14 Rt. Erbland vorm Elstergrade« und
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.