Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1820, [2])

bäum, an Siebert Wieneield und Conrad Kothe, 
R. 28. 29.; 3) ? Ack. Ǥ Rt. Erbgarten in der 
Georgengaffe, an Martin Kothe een., D. 174. 
*75», öffentlich an den Meistbietenden verkauft 
werden, wozu Termin auf den 23. Iunii d. I. 
angesetzt worden ist. Kaufliedhaber haben sich 
an diesem Tage, Vormittags um 9 Ubr, vor hie- 
ffgem Amte auf dem Rathhause emzufinden, ihre 
Gebote zu Protocoll abzugeben und wegen des Zu 
schlags das Weitere zu gewärtigen. 
Am 14. Mai i82o. 
Kurf. Hess. Justih-Amt allhier. L 0 tz. 
In intern Kröschell. 
24. Grebenstein. In Sachen des Wirths Justus 
Koch zu Calden, Klägers, gegen die Gedrüdrr 
Ludwig und Georg Henrich Humburg daselbst, Be 
klagte, sollen einer ausgeklagten Schuldforderung 
halber praevia immissione folgende, denen Be 
klagten zustehende, daselbst und in basiger Feldmark 
gelegene Grundstücke, als: A . Ludwig Ham 
burg: 1) Ch. N. Nr. 105. 6^ Rt. ftei Haus, 
an George Henrich und George Dietrich Humburg ; 
s) Ch. E. Nr. 138. i§ Ack. an der Zierenberger 
Höhe, an Daniel Engelhards Rel. ; 3) Ch. C. 
Nr ui. i^Ack. zRt. auf den Dörnbergrr Weg 
stoßend, an George Henrich Euler; 4) Ch. O. 
Nr. 282. ii|2ïcf. durch den WarburgrrWeg, auf 
den Zierenberger Weg stoßend, die Spliffe genannt; 
5) Ch. E. Nr. 87. i^Ack. 4Rt. auf den Budden- 
anger stoßend, an George Humburgs Erben; 6) 
Nr. 13. /2 Ack. hinter dem Dorfe, neben 
dem Zierenberger Wege, an Ludwig Humburg; 7) 
Cb. M. Nr. 8. i| Ack. 4 Rt. zwischen dem Wil- 
helmsthaler Weg und dem Halse, an George Hen 
rich Schüler; 8) Nr. 188. \ Ack. 1 Rt. an der 
Wilhelmsrhaler Höhe, zwischen Johannes Braun 
und Dietrich Koch jun. ; 9) Ch. M. Nr. 328. 
i t 3 * Ack. 4 Rt. auf die Trift stoßend, an Henrich 
t enning und Ludwig Kanngiesers Erben; 10) 
h. S. Nr. 27. § Ack. das., an Johann George 
Günther und Johannes Sostmann Grebe; n) 
Ch R. Nr. 6. iä Ack. 6 Rt. auf den Holzbeck 
stoßend, an George Dietrich Koch sen ; 12) Ch. L. 
Nr. 187. xi Ack. 5 Rr. im KönigSstuhl, an Joh. 
George Rüppel; 13) Nr. 142. 1/^ Ack. 8 Rt. vor 
Wilhrlmötbal, auf den Wegstoßend, an Dietrich 
Humburg Spürers Rel.; 14) Cb. V. Nri 120. 
A Ack. 5 Rt. zwischen dem Süderbeck und Mittel 
wege, an Jost Henrich Neutze zu Schachten; 15) 
Nr. 132. Ack. 4Rr. über drm Süderbeck auf den 
Mittelweg stoßend, an Johann Hennch Humburgs 
Rel.; 16) Cb. W. Nr. 147. \ Ack. 8 Rt. über dem 
Süderbeck , an Engelhard Lambrecht son. u. Johann 
Philipp Brauns Rel. ; 17) Ch. V. Nr. 191. 2; Ack. 
7 Rt. auf d'.e breite Wirse stoßend, am Berge, 
an Jobann Philipp Brauns R-l.; 18) Ch. T. 
Nr. 245. i\ Ack. 71 R-, in den Entenpfühlen, an 
Dietrich Sostmann, Wilhelms Sohn; i9)CH.N. 
Nr. 401. | Ack. 5 Rt. an der Kirchhöhe, an Joh. 
Philipp Brauns Rel. und Jost Henrich Braun; 
20) Ch. O. Nr. 472. u. 473. r Ack. if Rt. durch 
den Mühlenweg geherro, zwischen Johannes Koch 
und Joh. George Bernd; 21) Ch. N. Nr. 106. 
Ack. 2 Rt. in der obersten Gasse im Dorfe, an 
Dietrich Humburg Sparers Rel. und George Hen 
rich Wetzel; 22)')-*. 220.U. 221. ^Ack. am Treyße 
und dem Wasser, hinter Bartholomaus Günthers 
Erben Behausung; 23) /^Ack. ZRt. das., worauf 
aber vorgedachter Erben Haus steht, und Fol. 2350. 
verhalten, hier aber nur pro not» geführt wird; 
24) Ch. B. Nr. 28. | Ack. 1 Rt. Erdland, zwi 
schen dem Dörnbergrr- und Brach-Wege und darauf 
stoßend, an und mit Jost Henrich Sostmann; 25) 
Ch. K. K. Nr. 102. 1^ Ack. i| Rt. Erbwiesr, 
in der großen Seewiese; ß. Georg Henrich 
Humburg: i)Cb.N.Nr. 105. 6r Rt. §telHaus> 
an Ludwig und Georg Dietrich Humburg; 2) Ch. E. 
Nr. 138. 1^ Ack. an der Zierenberger Höhe, a« 
Danrrl Engelhardö Rel.; 3) Ch. C. Nr. 111. 
»A Ack. 5 Rt. auf den Dörnberger Weg stoßend, 
an Georg Henrich Euter; 4) Ch. O. Nr. 232. 
i/^Ack. durch den Warburgrr Weg, stößt auf den 
Zierenberger Weg, die lange Splisse genannt; 5) 
Ch.E.Nr. 87. i^Ack. 4Rt. auf den Büddeuanger 
stoßend/an George Humburgs Erben; 6) Ch. N. 
Nr. 13. -jz Ack. 4^ Rt. hinter dem Dorfe, neben 
dem Zierenberger Weg, an Ludwig Humburg; 7) 
Cb. M. Nr. 8. i z Ack. 4 Rt. zwisch-'n dem Wil 
helmsthaler Wege und dem Halse, an George Hen^ 
rich Schüler; 3) Nr. 188. | Ack. 1 Rt. an der 
Wrlbelmstbaler Höhe, zwischen Johannes Braun 
und Dietrich Koch jun.; 9) Ch. M. Nr. 32z. 1 ^ Ack. 
4 Rt. auf die Trrft stoßend, an Henrich Henning 
und Ludwig Kanngiesers Erben; ip) Ch. S. Nr. 27. 
| Ack. das., an Johann George Günther und Johs. 
Sostmann Grebe; 11) Ch. R. Nr. 6. 1/* Ack. 
6Rt. auf den Holzbeck stoßend, an Georg Dietrich 
Koch sen.; 12) Cd. L. Nr. 187. §1 Ack. 5 Rt. im 
Königsstuhl, *n Johann George Rüppel; 13) 
Nr. 142. i£g Ack. 6 Rt. vor Wrlhelmskhal, auf 
den Weg stoßend, an Dietrich Homburg Spürerö 
Rel.; 14) Ch. N. Nr. 120. 3 Ack. 5 Rt. zwischen 
dem Süderbeck und Mittelwege, an Jost Henrich 
Neutze zu Schachten; 15) Nr. 132. Ack. 4 Rt. 
über dem Süderbeck, auf den Mittelweg stoßend, 
an Johann Henrich Humburgs Rel.; r6) Ch. W. 
Nr. 147. 5 Ack. 8 Rt. über dem Süderbeck, an 
Engelhard Lambrecht sen. und Johann Philipp 
Brauns Rel.; 17) Ch. V. Nr.. 191. 2; Ack. 7 Rt. 
aus die breite Wiese stoßend, am Berge, an Joh. 
PhilippBraunsRel. ;^i8) Ch. T. Nr. 246. i^Ack. 
7ß Rt. in denEntenpfühlen, an Dietrich Sostmann 
Wilhelms Sohn; i9)Cb.N. Nr. 401. | Ack. Z Rt. 
an der Kir chböhe, an Johann Philipp Brauns Rel. 
und Jost Henrich Braun; 20) Cd. O. Nr. 472. und 
475« 5Ack. iZ Rt. durch den Mühlen-Weg gehend, 
3
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.