Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1819)

i?3o 
Eeldsorten a$ttn zu lassen, solche !m Betretungs- 
Falle in Verwahrung zu nehmen und das hiesige 
Amt davon schleunigst zu benachrichtigen. Endlich 
verspricht der Eigenthümer dem ehrlichen Finder der 
ganzen Summe ein Geschenk von Zweihundert 
Rthlr., hiesiges gangbares Geld, und dem Finder 
eines Theils der Summe, oder demjenigen, der 
genaue Auskunft über den Besitzer der Gelder geben 
raun, ein gleichfalls angemessenes Douceur. 
Münden, am 11. November 1319. 
Königl. Großbrittannisch-Hannoversches Amt. 
Kritter. Müller. 
Fortsetzung des Verzeichnisses 
der in Judicial- und Appellations-Sachen von Kur 
fürstlicher Regierung ertheilten Erkenntnisse. 
Memissorialen. 
Vom 9. November: 
Hupfeld (Peters Sohn) , für sich und in väterli 
cher Gewalt seiner Kinder ister Ehe u. Eons. g. 
Blach u. Eons., w. Herausgabe einer Obligation 
von iS« Rthlr., m. Verordn, abgeschl. 
Martins Ebef. g. Meister, w einer Wiese, abgeschl. 
Hupfeld (Peters Sohn), für sich und in väterli 
cher Gewalt seiner Kinder »ster Ehe u. Cvns. g. 
Blach u. Berneburg, w. Herausg. einer Odlrga- 
tion, m. Verordn, abgeschl. 
Hknrici g. Knauf, w. Forder., reformirt. 
‘ Kerst u. Eons. g. v. Hundelshausens Witwe, w. 
Forderung, reformirt. 
Schäfer g. Vogel, w. Auslieferung von Kleidungs 
stücken rc., Processe erkannt. 
Y 1 ■ • ' v - 
Vom 15. November: 
Sckeuermann z. Sache Beck g. Wrßmeyer u. dess. 
Ebef. w. Schuld, m. Verordn, abgeschl. 
Iuda's angebt. Erben g. Mark, w. Schuldforder., 
~ reformirt. 
Sippe! g. Sippel, w. Kurkosten , abgeschl. 
Römers Ehef. u. Eons. g. Fischer, w. Erbschaft, 
reformirt. 
Meyersche Erben g. Zipf, ^w. Forder., abgeschl. 
Schiente u. Cvns. g. d. Magistral der Stadt Hof 
geismar. w. unrechtmäßigen Schafhaltens, ab 
geschlagen. 
E n d s b e s ch e i d e. 
Vom 13. November: 
Paß g. Beckmann, w. DarlehnS. 
Vorbescheide. 
Vom iz. November: 
Proc. Fisci, Ns. des sten Depart. Kurf. Gener. 
KriegS-Cvlleg. g. Kempfö Eheg., w. Forder. 
Spengler g. Ring, w. Mühlenbanngerechtigkeit. 
Sämmtliche Bauern der Gmde Niederjosse g. den 
Grafen v. Görz, w. Hoizanweisung. 
Warmer u. dessen Ehef. g. v. Dallwigk, w. Schuld. 
Pitel g. den Prcc. Fisci, Ns. Kurf. Commerzien- 
Colleg., w. Schuld. 
Herdrg g Henkel, w. NegvcsseS. 
Descoudres g. v. d. Malsburg, w. Bürgschaft. 
Ruelberg u. Cons. g.Kochsche Erben, pro. morraor. 
Nathansche Vorm. g. v. Marschall, w. Schuld. 
Weivhaar g. Tott, w. Forderung. 
Proc. Fisci, Ns. Kurf. Grner.Kriegs-Colleg.sten 
Dept., g. v. Gilsajche Vormünd., w. Schuld. 
Geschwister Stimmer g. Vockenrvth, w. Herausg. 
eines Erbtheils. 
Diebel g. Sredert, w. Aufheb. des öffentlichen Ver 
kaufs einer Wiese, w. Entschäd. 
Scheffer u. Cvns. g. v. Hausen u. Cous., w. Im 
mission. 
Wip^r g. v. Görz, w. forstfreier Verabreichung 
des Brennholzes. 
v. Bernerjcy« L:cven g. v. d. Malsburg, w. Besitz 
störung. 
WeireruuUer g. Dott, w. Forderung. 
Wiener g. Tott, w. Forderung. 
Günrter g. Torr, rv. Forderung. 
Werthan g. Hartwig, w. Schuld. 
Kaufmann g. tue Gräfin EzabeUtzky, w. Schuld 
Koch g. W.lkens, w. Schuld. ' ®* ttI ** 
Wi"veckcr g. RosengartenscherCurat., w. Maaren- 
schuld.- ' - 
M-nte g. Paulus, w. Injurien. 
v. Breoenfeld und Cvns. g. d. Fürst!. Rotenburg. 
Anwalt, w. Spoliums. 
Guudlachs Witwe und deren Kinder g. Gundlach, 
w. Wegräumung einer Mistestätte. 
D»e Gembe. Harmuthsachsen g. v. Hundelshausen 
u. Cons., w. Besitzstörung. 
v. Burllar u. Cons. g. v. Buttlar u. Cons., m. 
Arrests. 
Bellison u. Cons. g. Holzhauer, w. Herausgabe 
eines Grundstücks. 
Weabenketsche Erben g. Schmauchs Ehefrau, w. 
Reftission eines Kaufcvntracts. 
Paß u. Cons. g. Lennep, w. eines neuen Baues. 
Bescheinigungen über nicht fort 
gesetzte Appellationen: 
Vom 9. November; - 
v. Keudelscher Vorm. g. Dietzel, w. Pachtgeldes. 
Mosbach g. Fin,s, w. Schuldford. 
Sämmtl. v. B.edenfeld g. d. Gembe. Rockensüß, 
w. SpoliumS. 
Vom iZ. November: 
Jahn g. Junk, ohne Angabe des Gegenstandes. 
Schard*s Ehef. g. Flege, w. Adkrer. errr'es Stück 
Landes»
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.