Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1819)

1204 
s Rt. an den Wampentriefchern, zwischen Johann 
Joft Euler und Bartel Ritter; 14) CH. C. Nr. 385. 
4 Ack. 7 Rt. im Engelitz, zwischen Bartel Ritter 
«nd Anton Gieß; 15) Nr. 591. iZ Ack. 9 Rt. da 
selbst, zwischen Valentin Bätz und dem Wald; 
16) CH.A. Nr. 221. 14 Rt. Erbgarten, die Wolfs 
garten, zwischen Andreas Oezel und dem Felde; 
17) CH. A. Nr. 692. »f Ack. 15 Rt. Rottland am 
Hohlmach, zwischen Ludwig Malis und dem Fahr 
wege; 18) Nr. 594.1 Ack. u Rt. daselbst, zwi 
schen Ludwig Mans und Valentin Wettlaufer; 19) 
Nr. 600. 24 Ack. 16 Rt. im Dimmerling, zwischen 
Johann George Ort und Philipp Bohlender; 20) 
Nr. 630. 24 Ack. 2 Rt. am Schieberg, zwischen 
Philipp Bohlender und dem Amtmann Schuppius; 
si) Ch. A. Nr. Zzi. 5 Ack. Erbland im Dimmer 
ling, zwischen Bartel Wagner und Ludwig,Mans; 
ss) CH. D. Nr. 106. § Ack. in den kalten Böden, 
zwischen Bartel Ritter und den Anwändern; 25) 
Nr. 421. 1 Ack. 16 Rt. am mittelsten Serück, zwi 
schen Johann Georg Reibt und Johann Jost Gieß; 
24) Nr. 59 Z. r Ack. 12 Rt. auf der Leimenkaute, 
zwischen Philipp Bohlender und den Anwändern; 
25) CH. C. Nr. 41. 4 Ack. 9 Rt. im langen Loch, 
zwischen Bartel Ritter und Valentin Ludwig; 26) 
Nr. 79. 4 Ack. 16 Rt. an der Gehauer Lied, zwi 
schen Valentin Bätz und dem Pfade; 27) Nr. 61. 
f Ack. 16 Rt. daselbst, zwischen Jost Becker und 
Johann Georg Ort; 28) Nr. 107. 4 Ack. 16 Rt. 
am Steinbrüchen, zwischen Bartel Wagner und 
Adam Klippert; 29) CH. C. Nr. 19z. 4 Ack. 6 Rt. 
bei dem Pfarracker, zwischen Peter Witzel und 
George Ort; 30) Nr. 228. 4 Ack. 2 Rt. am langen 
Loch, zwischen George Oetzel und George Stiebmg ; 
31) Nr. 553; ij Ack. daselbst, zwischen Andreas 
Heipel und Johs. Dörbeckers Rel. ; 32) CH. C. 
Nr. 2öz. 4 Ack. 12 Rt. am langen Loch, zwischen 
Johs. Vogel und Conrad Wettlaufer; 33) Nr. 329. 
4 Ack. 10 Rt. auf dem Teichacker, zwischen Anton 
Gies und Jonas Gies; 34) Nr. 541. § Ack. im 
Feldchen, zwischen Werner Becker und Adam Klip 
pert; Z5) Nr. 364. 4 Ack. z Rt. am hintersten See- 
vück, zwischen Werner Becker und Philipp Bohlen 
der; 36) CH. A. Nr. 396. 4 Ack. '14 Rt. Erbwiese 
am Anspann, zwischen Conrad Thamer und Anton 
Gies ^37) Nr. 403. 6 Rt. daselbst, zwischen Lud 
wig Mans und Conrad Pfeffer; 38) Nr. 416. 
4 Ack. 4 Rt., die Bornwiese, zwischen Johann Jost 
Becker; 39) Nr. 800. 4 Ack. 16 Rt. in der Au, 
zwischen Valentin Ludwig und Joh. Jost Gies; 40) 
Cb. C. Nr. 389. ^ Ack. 11 Rt. im Englitz, zwi 
schen Anton Gres und Valentin Bätz ; 41) Nr. 226. 
I Ack. 3| Rt. Erbgarten die Wolfsgarten, zwischen 
Andreas Oetzel und Johann Vogel; 42) CH. A. 
Nr. 530. 4 Ack. 2 Rt. Erbland im Dinu.-.erling, 
zwischen Johann Kranz Rel., und 43) CH. D. 
Nr. 103. è Ack. 15 Rt. desgleichen im Leimenfeld, 
zwischen Georg Reidt und Georg Ort gelegen. 
öffentlich an den Meistbietenden den 8. October vor 
hiesigem Amte verkauft werden. Wer solche zu kau 
fen Willens ist, oder rechtliche Ansprüche daran 
machen will, kann sich alsdann Vormittags von 9 diS 
12 Uhr im Termin einfinden, bieten und nach Be 
finden den Zuschlag erwarten, oder seine Ansprüche, 
bei Vermeidung nachher nicht weiter damit gehört 
zu werden, begründen. Am 17. Julii 1819. 
Kurhess. Justiz-Amt Oberaula das. Roh de. 
In fidem Skebert. 
6. Abterode. Auf Instanz desGerichtsschöpfJo- 
Hann Claus Junghans Witwe zu Vockerode, sollen 
dem Johann Claus Hupfeld und dessen Ehefrau, 
Anna Elisabeth geb. Köhler, daselbst, Schulden 
wegen folgende Immobilien, als: 1) Nr. CH. 1844. 
\ Ack. 3 Rt. Land am Steinbühl, an Johanne- 
Künemundt und Claus Junghans jan.; 2) Nr. 
CH. 2272. 4 Ack. 14 Rt. Land überm Siegen, an 
Henrich Sippel und Johann Nicolaus Becker von 
Germerode; 3) Nr. CH. 2212. 4 Ack. 6 Rt. Land 
übern dörren Wiesen, an Johannes Rose und Jo 
hannes Santrog jan.; 4) Nr. CH. 1741. 4 Ack. 
1 Rt. Katterbachrsch Land vorm Bulchen, an Jo 
hannes Junghans een. Erben und Johannes Rose; 
5) Nr. Eh. 816. 1 Ack. 16s Rt. Rottland am 
Bruche, dle Stockwiese genannt, und an der Hecke 
gelegen; 6) Nr. Ch.^78. 44 Ack. Z Rt. Wiesen im 
Flecken am Schillrode, mit und an Martin Witzel; , 
7) Nr. Ch. 1157. i Ack. 4 Rt., Nr. 1158. 4 Äck. 
2 Rt. auf dem Vreitenborn, an Jacob Schreiber 
beider Seits; 8) Nr. Ch. 70Z. 4 Ack. 3 Rt. aufm 
Himmeltnesch, an Johann George Schröv-r- und 
Burkhardt Köhlers Erben; 9) Nr. Ch. 482. 4 Ack. 
8 Rt. Wirken in der Probstwiese, an Jacob Schrei 
ber und Nicolaus Junge Müller; 10) Nr. Ch. 270. 
4 Ack. 15 Rt. Land aufm Herligenberge, an Hanö 
Junghans jun. Rel. und Claus JunghanS; 11) 
Nr. Cb. 446. 4 Ack. 5 Rt. Land überm Schillrode, 
an Nicolaus-Specks Rel. und ist ern Wendling; 
12) Nr. Ch. 2071. 4 Ack. ein Haus, worin eme 
Mahlmühle mit einem Gange, unterm Dorfe, und 
13) Nr. Ch. 2072. i| Ack. 2 Rt. Garten dabei 
gelegen , in termino Mittewoche den 6, October 
d. I., Vormittags 10 Uhr, bei Amt aühier merst- 
bietend verkauft werden. Kaustiebhaber jo wie alle 
diejenigen, welche an vorstehenden Immobilien 
Ansprüche zu haben glauben, können sich daher 1» 
prae&xo in hiesiger Amtsstube einfinden , Erstere 
ihre Gebote thun und nach Befinden den Zujchlag 
erwarten. Letztere aber ihre vermeintliche Ansprüche, 
oab poena praeclu&i, begründen. 
Am 22. Julti 1819. Ucker mann. 
In fidem copiae Collmann» 
7. Spangenberg. Einer ausgeklagten Schuldfor 
derung wegen, sollen nachstehende dem Ackermann 
Michael Berge und dessen Ehefrau zu Hetzerode ge 
hörige , in dasiger und der Mackelsdörfer Gemar 
kung gelegene Hufengüther, nämlich r * 1) 4 Hufe
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.