Volltext: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1816, [1])

Eartm-, Feld- und Blumen-Sämereien fut* I8i() 
sind nach folgender Preis-Lifte frisch und ächt zu haben 
bei 
Conrad Reuße, 
zu Cassel, vor dem Leipziger Thore, Nr. 1134. 
K r ä u t e r - S a a tu e n 
Basilikum major . . . . . 
minor 
I Abschnitt-Petersilie, extra krause 
* ordinaire. 
I Knollen - Sellerie, großer . . 
I Kresse 
I Gefüllte krause desgl. . . . 
I Körbelkraut ....... 
! Runder Spinat . ..... 
I Lavendel 
Salbey . ...... 
Majoran ....... 
Limian 
Schwitzer Mangold oder Beisen 
Pimpinell 
Pfeffer - oder Bohnenkraut . . 
Portulak, gelber 
Sauer - Ampfer 
Zitronen - Melisse 
Asop . ....... 
Cordebenedicten ... ... 
Löffelkraut ....... 
Dille 
Kvhl-Saamen: 
Blumenkohl, extra großer früher cyprischer 
— spater englischer, extra großer 
Erfurter kleines Frühkraut ..... 
Felokraut 
Großes Braunschweiger Weißkraut . . 
E> glrsckcs 'Zuckerhuk-Weißkraut . . . 
Vorzüglich früyes englisches Zuckerkraut . 
Frühes blutrotbes Kraut 
Großes spates Kraut . 
Erfurter grüner krauser Wirsing . . . 
Extra großer früher Ulmer Wirsing . . 
Senr großer Ulmer später dergl. . . . 
Großer gelber Savoyer Kohl .... 
Große weiße Kohlrabi über der Erde . 
Frühe englische Kohlrabi.* 
Extra frühe kleinblättrige dergl. . . . 
Kohlrabi unter der Erde^,. 
Gelbe Unter - Kohlrabi . ..... 
Hoher krauser Braunkohl ..... 
Niedriger krauser dergl. ...... 
i> Loth. 
D 
1 
— 
2 
— 
1 
— 
— 
6 
1 
— 
— 
6 
— 
12 
8 
6 
1 
8 
1 
— 
2 
4 
2 
— 
l 
— 
J 
— 
1 
8 
1 
8 
8 
1 
8 
1 
1 
— 
1 
8 
' 
G 
10 
8 
10 
8 
1 
8 
1 
8 
2 
— 
3 
4 
4 
4 
2 
— 
2 
- 
1 
— 
3 
— 
3 
— 
2 
— 
1 
— 
1 
8 
3 
— 
1 
— 
1 
8 
1 
— 
Grüner niedriger Braunkohl . 
Grüner Plumaqekohl ♦ ♦ . 
Schnitt- oder Butterkohl . . 
Wurzel-Sa amen: 
Lange frühe holländische Karotten . . . 
Lange rvthr englische dergl. . . t * 
Lange gelbe Wurzeln 
Scorzoner Wurzeln ♦ ♦ . . . . . 
Hafer-Wurzeln . . ...... 
Zucker-Wurzeln . ....... 
Zucker-Petersilien-Wurzeln .... 
Zichorien-Wurzeln . . 
Rabunzel - Wurzeln . 
Zucker- Pastinak- oder Mohren - Wurzeln 
Blutrothe Rüben ........ 
- 12 
- 8 
- 8 
1 — 
1 8 
1 8 
- 6 
- 8 
Erbsen und Bohnen:' 
. * Pft>. 
Extra große breite frühe engl. Zucker-Erbsen 
Frühe Kriech-Zucker - Erbsen mit sehr zarter 
Schale . 
Späte Kriech - Zucker - Erbsen 
Nß. Dirs« Arien werden mit der Schale gegessen. 
Extra frühe Aufmache-Erbsen . . . . 
Gelbe Wachs - oder Gold-Erbsen . . . 
Mittel frühe dergl . . . 
Zwerg-Erbsen ♦ 
Extra breite lange weisse Stangen-Schwert- 
Bohnen .......... 
Große weisse Stangen-Zucker-Bohnen . . 
Kleine weiße« Perl dergl.. ...... 
Große türkische Bohnen 
Früde weiße Kriech - Schwert - Bohnen. .. . 
Extra große breite dergl 
Große Garten-Bohnen . 
9 
9 
9 
6 
6 
5 
6 
12 
12 
10 
io 
12 
12 
J 
ö 
Salat-Saamen: 
Früher gelber Schmalz-Salat . . . . 
— kleiner Prinzenkopf 
Großer gelber Berliner 
asiatischer 
Montre, großer gelber, mit rother Kante . 
k Loth.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.