Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1814)

C 70 ) 
49* Wilhelm Ludwig Knöpfel aus Breitenbach, Sohn 
aes Prediger Knöpfet, 26 Zahr alt, war früher Cand. 
L^"ol. 
50 >** Conrad Endemann aus Hersfeld, Sohn des 
Rektor Endemann, 20 Jahr alt, war früher Cam 
did Uder Rechte. 
5,. Jàd Rudino aus Fritzlar, Sohn des Kaufmann 
Rudino, 26 Jahr alt, war früher Kaufmann. 
52 ^imon Herzdach aus Sielen, Svyn des Pferde, 
handler Herzbach, 3o Jahr all, war früher Kaufm. 
6z. Wilhelm Schröder aus Castel, Sohn des Soldat 
Schröder, i8 Jahr alt, war früher Schneider. 
54. Cyrr'ioph Leimbach aus Cassel, Sohn der Kauf, 
mann Leimbach, i8Jabr alt, war früher Schreiner. 
55 Chrrst. Heinrich Roßbach aus Herefetd, Sohn des 
laurmann Roßbach, 26Jahr alt, war früherTuchm. 
56 Jvh. Friedrich Bouger aus Cassel, Sohn des 
Schneider Böttger, 21 Jahr alt, war früher Can, 
didat der Rechte. 
57. Heinrich Herrhal aus Cassel, Sohn des Soldat 
H 'hat, t8 Jahr alt, war früher Nadler. 
58 Wilhelm Rockollaus Cassel, Sohn des Kaufmann 
Rocholl, i7i Jahr alt, war früher Kaufmann. 
59 Franz Fuldens aus Marburg, Sohn des Regie, 
rungsrarh Fuldens, i8 Jahr alt, war früher Student. 
60 Conrad Henkel aus Remsfeld, Sohn des Müller 
Henkel • 17 i Jahr alt, war früher Müller. 
61. George Friedrich Hüter aus Melsungen, Sohn des 
Kavsmann Hürer, 22 Jahr alt, war früher Kaufm. 
62. Jakob Hvlzmüllcr aus Cassel, Sohn des Tuchbe, 
reifer Hvizmüller, 27 Jahr alt, war früher Tuchm. 
63. Süsel Katz aus Sielen, Sohn des Kaufmann Katz, 
23 Jahr als, war früher Soldat. 
64. Johannes Hacker aus Herefeld, Sohn des Tuch, 
wacher Haller, 20 Jahr alt, war früher Bäcker. 
65. Perer Hahn aus Brägel, Sohn des Schneiders 
Hahn, 22 Jahr alt, war früher Bäcker. 
66. Jacob Eckard aus Marburg, Sohn des Mirths 
Eckard, !7 Jahr alt, war früher Bäcker. 
67. Eduard Ludwig Hassenpflug aus Cassel, Sohn des 
Kriegsrarhs Haffenpfiug, 22 Jahr ait, war früher 
Student. 
68. Johann Christoph Schumann aus Cassel, Sohn des 
Friseurs Schumann, 16 Jahr alt, war früher Kaufm- 
60. Jacob Bornkessel aus Suntheim, Sohn des Oe, 
konomrn Bvrukeffel, 28 Jahre alt, war früher Oe, 
kvnvm. 
7». Mckhelm Reinhard aus Obervorschütz, Sohn des 
Schullehrers Reinhard, 20 Jahre alt, war früher 
Scribent. 
71. Orto Bode aus Homberg, Sohn des Predigers 
Booe, 27 Jahre alt, war früher Controleur. 
72. Wilhelm Logt ane Zierenberg, Sohn des Can, 
tore Vogt, 25 Jahre alt, war früher Seminarist. 
73. Franz Ernst Ttemann aus Bielefeld, Sohn des 
Kamwìrdirectors Tiemann, 27 Jahre alt, war ftü, 
her Assessor. 
74. Wilhelm Klüppel aus Zierenberg , Sohn des Pro 
visors Klüppel, > 9 i Jahre alt, war früher Seminarist. 
75- Johann George Falke ans Homberg, Sohn des Kauft 
manne Falke, r8^ Jahr alt, war früher Kaufmann. 
76. Christoph Schtndewolf aus Niedechone, Sohn 
des Schullehrers Schindewolf, sr Jahre alt, war 
früher Seminarist. 
73. Peter Karges aus Cassel, Sohn des Steinmetzen 
Karges, war früher Schneider. 
79. George Riemenschneider aus Werkel, Sohn des Ar 
beiters Riemenschneider, 30 Jahr alt, war früher 
Schneider. 
80. Heinrich Heller aus Großenritte, Sohn des Geld- 
ReceptorsHeller, IZJahralt, war früher Schreiner. 
LI. Johann Heinrich Hornschu aus Cassel, Sohn des 
Thvreinnehmers Hornschu, 24 Jahre alt, war früi 
her Employe. 
82. Georg Heinrich Fröhlig aus Großenritte, Sohn 
des Musikus Fröhlig, 23 Jahre alt, war früher 
Trompeter. 
83. Christoph Müller aus Cassel, Sohn des Schuh 
machers Müller, war früher Schuhmacher. 
84. Simon Koche aus Melsungen, Sohn des Kauf 
manns Koche, ly Jahr alt, war früher Employe. 
85. Nicolauö Klepperr aus Melsungen, Sohn des 
Rakhsveamten Klepperr, 20 Jahre alt, war frühes 
86. Christran Schnell aus Cassel, Sohn des Metzgers 
Schnell, 18 Jahre alt, war früher Metzger. 
87. Friedrich Schnell aus Cassel, Sohn des Metzgers 
Schnell, 17 Jahre alt, war früher Metzger. 
88. Justus Linz aus Cassel, Sohn des Metzgers Linj, 
21Î Jahr alt, war früher Metzger. 
89. Heinrich Mohr aus Cassel, Sohn des Schuhma 
chers Mohr, 25 Jahr alt, war früher Schuhmacher. 
90. Wilh. Emanuei Gieße aus Melsungen, Sohn des 
Cantors Giesse, 24 Jahr alt, war früher Candidat 
der Rechte. 
9». Johannes Ebert aus Fritzlar, Sohn des Schuh 
macher Edert, 19 Jahr alt, war früher Employe. 
92. Conrad Dcdolph aus Hofgeismar, Sohn desOeko- 
nvmenDedolph, 2lJahr alt, war früherOrkvnom. 
93. George Arnold Gunst aus Cassel, Sohn des Lieute 
nants Gunst, 15 Jahr alt, war früher Corporal. 
94. Eman. Eberharot aus Marburg, Sohn des Weißgek- 
bers Ederhardt, 21 Jahr alt, war früher Meißgerber. 
95. Joh. Ca,p. Michel aus Ktrchhain, Sohn des Guts 
besitzers Michel, 19 Jahr alt, war früher Oekonom. 
96. Johannes Reitz aus Arnsbach, Sohn desOekonom 
Reitz, 20 Jahr alt, war früher Scribent. 
97. Conr. Magcrfupp aus Helsa, Sohn des Leinewe 
bers Magersupp, war früher Sattler. 
98. Christian Bahr aus Friedewald, S-hn des Pfar 
rers Bähr, »7 Jahr alt, war früher Gymnasiast. 
99. Friebr.Milh. Heicke aus Cassel, Sohn des Rentmei 
sters Heicke, 18 Jahr alt, war früher Employe. 
100. Christ. Ackermann aus Allendorf, Sohn des Kan 
tors Ackermann, 22 Jahr alt, war früher Employe.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.