Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1814)

Vom Hrn. Oberamlmanri von Lindau in Hersfeld, 
5 thlr. ib alb. 3) Von den Herrn Gebrüdern von 
Baumbach inNentershauftn undKtrchhain, 20 thlr. 
4) Von dem Herrn Zollkommissarius Präger inHeks- 
feld, eine vollständige Flinte nebst Bayvnet, und ein 
Säbel. 5; Vom Hrn. Weiß in Hersfeld, ein Säbel. 
6) Vom Hrn. John. Kühn, Uhrmacher in Hersfeld, 
6thlr. 4 alb. 7 ) Vom Hrn. Peter Stock in Hersfeld 
Zthlr. 2 alb. 8) Vom Hrn. Loren; Reinhard, ithlr. 
9) Vom Hrn. Christian Will, 16 alb. 10) Vom 
Hrn. Balkhasar Wolf, 2thlr. n) Vom Hrn. Bal- 
thasar Krauß, rel., 12 rhlr. 12) Vom Hrn. An 
dreas Vogel, 16 alb. 13) Vom Hrn. George Zülch 
in Hersfeld, i6alb. 14) Vom Hrn. Konrad Becker, 
ebend. 16 alb. 15) Prokurator Fondy, 2thlr. 16) 
Vom Hrn. G. H. Wolf, 3 alb. 17) Vom einem Un, 
genannten, r thlr. i8alb. 18) Vom Hrn.Amtmann 
Kulenkamp, 2 thlr. 9 alb. 6 hlr. 19) Vom Hrn. C. 
Wm. Möller, 1 thlr. 20) Vom Hrn. Ch. Fenner, 
16 alb. 21) Vom Hrn. Kantor Beisheim, 24 alb. 
6hlr. 22) Vom Hrn. Konrad Eifel, '6alb. 
C. Aus der Herrschaft Schmalkalden: 
i) Von dem Herrn Schultheiß Krug laut Verzeichniß 
für die Gemeinde Laudenbach, 5 thlr. 5 alb. 4 hlr. 
2) Von dem Hrn. Schultheiß Kaufmann, laut Ver- 
zeichniß für die Gemeinde Alrersbach, r thlr. i 6 alb. 
3) Von dem Hrn. Schultheiß Wilhelm, laut Ver, 
zeichniß für die Gemeinde Springstille, 12 tfylv. 23 alb. 
4) Von dem Hrn. Schultheiß Huhn, laut Verzeich- 
ntß für die Gemeinde Kleinfchmalkalden, 9 rhlr. 
20 alb. 5) Von dem Herrn Schultheiß Brill, laut 
Verzeichniß für die Gemeinde Weidebrunn, 4 thlr. 
13 alb. 4 hlr. 6 ) Vom dem Hrn. Schultheiß Schü 
ler, laut Verzeichniß für die Gemeinde Grumbach, 
r thlr. 3 alb. 7) Von dem Hrn. S chultheiß Eck, laut 
Verzeichmß für die Gemeinde Struth, Zthlr. 1 alb. 
3 hlr. 8) Von dem Schultheiß Hofmann, laut Ver 
zeichniß für die Gemeinde Rotterod«, Zthlr. 2Zalb. 
8 hlr. y) Von dem Hrn Schultheiß Nennstiel, laut 
Verzeichniß für die Gemeinde Näherstille, 2 thlr. 
14 alb. 4 hlr. 
Kurfüstl. Hessisches Kriegs-Kollegium 
2tes Depart. 
Bücher - Anzeigen. 
1. In der Griesbachschen Hofbuchhandlung ist zu ha, 
den: Die entlarvte hoher und geheime Polizey des 
zerstörten Königreichs Westphalen, igggr. 
2. Zn der Kriegerschen Buchhandlung in der Mittel, 
gaffe Nro. 102 sind meist alle bisher erschienenen in, 
teressante Flugschriften zu haben. Aeusserst interes 
sant find die Deutschen Blätter, welche nah an dem 
Kriegs, Schauplatz zu Freyburg im Breisgau i» 4 to 
erscheinen, und die neuesten Zeitungs-Nachrichten 
mit den interessankesteten politischen Vorfällen enthal 
ten, der Preis deö Jahrganges ist 5 rthlr. 8 ggr. 
Nicht minder wichtig ist die Schrift: vr. Ludwig 
Wachler, Worte vaterländischer Hoffnung den edlen 
und biedern Männern deutscher Nation ans Herz ge, 
legt. 8 . broch. 4 ggr. 
Kriegersche Buchhandlung. 
Einpassirt sind: 
Zum Leipz. Thor. Am 23. Hr. Capitain Cherf, 
und die Hrn. Lieut. Pansé, Pikart und von Brlnn, 
in Holland. Dienst., k. nebst io Gemeinen aus ber 
Gefangenschaft. Am 24. Hr. Rittmeistcr Borkovky, 
und Hr. Lieut. Rodewirsky, in k. Rus. Dienst, k. 
v. Leipzig. Se. Durchlaucht, dee Prtnz von Olden, 
burg, in k. Russisch. Dienstcn, k. v. Oldenburg. 
Hr. Capitain und Brigadter von der Preusiischen 
Gendarmerie, Hr. v. Kamecke, k. v. Mànden. 
Zum Frankfurt. Thor: Am 24. Hr. Oberforst, 
meister v. Wildungen, k. v. Marburg, i. t. K. v. 
Pccutzen. 
Z um Holland. Thor. Am 24. Hr. Hofkammerdi, 
rektor v. Kopp, in Hess. Darmstàd. Dienst., k. v. 
Areneberg, l. i. Hess. Hof. Am 25. Hr. Kriegsrath 
v. Hiddesen, in K. Preust. Dienst., k. v. Warburg, 
l. i. Hess. Hof. Am 26. Hr. Major v.Bothmer, i. 
K. Preutz. Dienst., k. v. Mànster, g. d.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.