Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1814)

C 188 ) 
55« Hans Adolph von Stsckhausen aus Wölmersen, 
i6 Jahr alt, Sohn des Rittmeisters von Stvckhau, 
ft», hatte sich dem Militär gewidmet. 
66. Heinrich Lvdolph aus Wabern, 2i Jahr alt, Sohn 
des Gärtners Lrrdvlph, war früher Mrtner. 
57* Ioh. Georg Wagner aus Esch w ege, 23 Jahr alt, 
Sohn des Superintentenden Wagner, war früher Tri» 
bunal, Prokurator. 
58. Adam Breitenbach aus Fritzlar, 24 Jahr alt, 
Sohn des Schullehrers Dreitenhach, war früher 
Mairie r Sekretär. 
59. Konrad Schweinsberg aus Düssen, 22 Jahr alt, 
Sohn des Schullehrers Schweinsberg » war früher 
Seminarist. 
60. Ludwig Treusch von Buttlar aus Altenfeld, 20 Jahr 
alt, Sohn des Hauptmrnns von Buttlar, war fcu> 
her Forstkandidat. 
Hl. Elias Heydenreich aus Cassel, 17 Jahr alt, Sohn 
des Schneiders Heydenreich , war früher Employe. 
62. Karl Friedr. Lehmkuhl aus Rinteln, 21 Jahr alt, 
Sohn des Bauaufsehers Lehmkuhl, war früher 
Kaufmann. 
63. Joseph Draubach aus Hanau, iHJahr alt, Sohn 
des Kaufmanns Braubach, war früher Kaufmann. 
64. Karl Braubach aus Hanau, 15 Jahr alt, Sohn 
des Kaufmanns Braubach, war früher Student. 
bL. Friedr. Adolph Meurer aus Bloh, 18 Jahr alt, 
Sohn des Predigers Meurer, war früher Employe. 
HH. Ludwig Wille aus Veckerhagen, 22 Jahr alt, Sohn 
des Berghauptmanns. Wille, war früher Salinen» 
Kontrolleur. 
67. Friedr. Luckard aus Ziegenhsin, lös Jahr alt, 
Sohn des Kaufmanns Luckard, war früher Kaufmann. 
Hg. Adam Linker aus Römersberg, 20Jahr alt, Sohn 
des WegerKommissarius Linker , war früher Fourier. 
69. Georg Walk aus Katzebach, 44 Jahr alt, Sohn 
des Oekonomen Walk, war früher Trompeter. 
70. Ioh. Schäfer aus Truckenerfurth, 20 Jahr alt, 
Sohn desSchullehrersSchäftr, war früher Trompeter. 
7*. Peter Schild aus Betzgesdorf, 28 Jahr alt, Sohn 
des Oekonomen Schild, war früher Oekonom. 
72. Ludwig Viehmeyer aus Todtenhausen, 22 Jahr 
alt, Sohn des Oekonomen Viehmeyer, war früher 
Oekonom. 
73. Ioh. Hörle aus Meyscheid, 21 Jahr alt, Sohn 
des Oekonomen Hörle, war früher Oekonom. 
74. Christ. Henkelaus Riddehausen, 20 Jahr alt, Sohn 
des Oekonomen Henkel, war früher Oekonom. 
75. Adam Reisige aus Riddchauftn, 2Z Jahr alt, Sohn 
des Oekonomen Leisige, war früher Oekonom. 
76. Ioh. -Greifs ans Riddehauftn , 19Jahr alt, Sohn 
des Oekonomen Greifs, war früher Oekonom. 
77. Hein. Pflüger, aus Cassel, 21 Jahr alt, Sohn 
des Kirchenaltesten Pflüger, war früher Employe. 
78. Wilh. Weske, aus Wanfried, 2r Jahr alt!, Sohn 
des Schullehrers -Weste, war früher Canzellist. 
79. Julius von der Burg, aus Wanfried, roJahr 
alt, Sohn des Lieutenants von der Burg, war früher 
Sergeant. 
80. Joh. GeorgeRvssbach, aus Schmalkalden, 2sJahr 
alt, Sohn des Klingenfabrikanten Rvssbach, war 
früher Lehrer. 
Lr. Christ. Keidel, aus Gestädt, arJahr alt, Sohn 
des Schullehrers Keidcl, war früher Employe. 
82. Ludwig Schlingloff, aus Hanau, 39 Jahr alt, 
Sohn des Canzlisten Schlingloff, war früher Pre» 
mierlieutenant. 
83. Hein. Wagner, aus Hanau, 28 Jahr alt, Soh» 
des Schneiders Wagner, war früher Bedienter. 
84. Philipp March, aus Caffel, i8^Jahr alt, Sohn 
des Landbereiters Marlh, war früherEoldarbeiter. 
85. Peter Schütz, aus Hanau, 23 Jahr alt, Sohn des 
Metzger Schütz, war früher Sammelmacher. 
86. Carl Menger, aus Hanau, i7l 3a&t olt, Sohn 
des Schreiners Menger, war früher Buchhändler. 
87. Jacob Menger, aus Hanau, 23 Jahr alt, Soh» 
des Schreiners Menger, war früher Holzhändler. 
88. Just. Flach, aus Hanau, i7Jahr alt, Sohn des 
Lichterfabrikanten Flach, war früher Kiefer. 
89. Peter Fuchs, aus Hanau, 13 Jahr alt, Sohn des 
Kaufmanns Fuchs, war früher Rentherei Accessist. 
90. Carl Wächter, aus Eschershaln, 17 Jahr alt, Sohn 
des Oekonomen Wächter, jwar früher Kaufmann. j 
91. Heinrich Carl Breitenstein, ausSteinau, rZJahr 
alt, Sohn des Praceptors Brettenstein, war früher 
Student. 
92. Wilh. Waizel, aus Steinau, 22Jahr alt, Soh« 
des Renthmeisters Waizel, war früher Kaufmann. 
9z. WUH. Horn, aus Hanau, 21 Jahr alt, Sohn des 
Schulverwalters Horn, war früher Gymnasiast. 
94. Wilh. Görtz, aus Keffelstäck, 22 Jahr alt, Sohn 
des Oekonomen Görtz, war früher Gärtner. 
95. Christ. Engel, aus Hanau, 18 Jahr alt, Sohn 
des Goldfchmidts Engel, war.früher Graveur. 
96. Peter Herrmann, aus Marköbcl, 21 Jahr alt, 
Sohn des Leinwebers Herrmann, war früher Lein, 
weber. 
97. Peter Müller, ausMarköbel, 23 Jahr alt, Sohn 
des Oekonomen Müller, war früher Oekonom. 
98. Heinr. Wett, aus Marköbel, 22 Jahr alt, Sohn 
des Oekonomen Welt, war früher Oekonom. 
99. Hein. Hoffmann, aus Windacker, 28 Jahr alt, 
Sohn des Schumachers Hoffmann, war früher Jäger. 
100. Heinr. Heufinger, aus Rodenbsrg, n\ Jahr 
alt, Sohn des CommifflonSrarhs Heufinger, war 
früher Student.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.