Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1814)

( 187 ) 
7. Jakob Gans aus Hanau, 23 Jahr alt, Sohn des 
Kaufmanns Gans, war früher Kaufmann. 
8. Heinrich Pein aus Hanau, 20 Jahr alt, Sohn des 
Schissers Pein, war früher Schiffer. 
9. Georg Halle aus Hanau, 19 Jahr alt, Sohn des 
Gärtners Halle, war früher Gärrner. 
10. Karl Lapp aus Hanau, 20 Jahr alt, Sohn des 
Kiefers Lapp, war früher Kiefer. 
11. Stephan Deiner au? Hanau, 19 Jahr alt, Sohn 
des Kiefers Deiner, war früher Kiefer. 
12. Georg Geißel aus Hanau, 21 Jahr alt, Sohn 
des Strumpfwebers Geißel, war früher! Pedell. 
13. Simon Friedrich Mer; aus Hanau, 22 Jahr alt, 
Sohn des Strumpfwebers Merz, war früher 
Strumpfweber. 
14. Jakob Grönewald aus Hanau, 20 Jahr'alt, Sohn 
des Seivenwebers Grönewald, war früher Seidene 
Weber. 
15 Johann Waizel aus Hanau, 22 Jahr alt, Sohn 
des Seivenwebers Waizel, war früher Setdenweber. 
16. Johann Schäfer aus Hanau, 22 Jahr alt, Sohn 
des Schlossers Schäfer, war früher Schlosser. 
17. Joh. Curth aus Hanau, 21 Jahr alt, Sohn des 
Sergeancen Curth, war früher Skribent. 
18. Konrad Prison aus Hanau, ly Jahr alt, Sohn 
des Weißbinders Prison, war früher Weißbinver. 
ly. Christian Herbst aus Hanau, ly Jahr alt, Sohn 
des Weißbinders Herbst, war früher Weißbinder. 
20. Peter Meineck aus Hanau, i7 Jahr alt, Sohn 
des Handelsmanns Meineck, war früher Drechsler. 
2t. Andreas Rhein aus Hanau, 18 Jahr alt, Sohn 
des Gärtners Rhein, war früher Metzger. 
2r. Matheus Müller aus K'esselstadt, 16 Jahr alt, 
Sohn des Gastwirthe Müller, war früher Drechsler. 
23. Heinrich Söhnlein aus Hanau, i7* Jahr alt, 
Sohn des Blechschmidtö Söhnlcin, war früher 
Blechschmidt. 
24. Friedr. Knopper aus Hanau, 20 Jahr alt, Sohn 
des herrschaftlichen Dieners Knöpper, war früher 
Schneider. 
25. Jakob Wolf aus Gelnhausen, 19 Jahr alt, Sohn 
' des Schreiners Wolf, war früher Silbcrarbeiter. 
26. Christ. Dorn auö Hanau, 17 %af)talt, Sohn des 
Kaufmanns Dorn, war früher Handlungsdiener. 
27. J»h. Hofmann aus Hanau, 22 Jahr alt, Sohn 
des Oberknechts Hofmann, war früher Gärtner. 
28 Wilhelm Codurger aus Hanau, 17s Jahr alt, 
Sohn des Schuhmachers Cvburger, war früher 
Schuhmacher. 
29. Jonas Fröhlich aus Hanau, 17; Jahr alt, Sohn 
des Schneiders Fröhlich, war früher Marqueur. 
30. Daniel ührer auö Hanau, 19 Jahr alt, Sohn 
des Brillenmachers Sührer, war früher Gotdarbetrer. 
31. Wilhelm Stark aus Hanau, 22 Jahr alt, Sohn 
des Kaufmanns Stark, war früher Kiefer. 
32. Wrlh. Schwan ans Hanau, r8 Jahr alt, Sohn 
des Feldscheerö Schwan, war früher Schneider. 
33 . Friedr. Hartdegen aus Cassel, 17' Jahr alt, Sohn 
des Metzgers Hartdegen, war früher Kiefer. 
34. Christ. Albrecht Zuberbier aus Rinteln, 22 Jahr 
alt, Sohn des Predigers Zuberbier, 'war früher 
Theologe. 
35. Friedr. Karl Spangenberg aus Ucht, 20 Jahr alt, 
Sohn des. Advokaten Spangenberg, war früher 
Handlungsdiener. 
36. August Wiegand aus Rinteln, 38 Jahr alt, Sohn 
des Predigers Wiegand, war früher Kaufmann. 
37. Philipp Daewes aus Ucht, 19 Jahr alt, Sohn des 
Predigers Daewes, war früher Handlungsdiener. 
38. Ferdinand Bachmann aus Rodenderg, ry Jahr 
alt, Sohn des Selfenfadrikanten Bachmaun, war 
früher Jurist. 
39. Joh. Konrad Gutberlet aus Neukirchen , 20 Jahr 
alt, Sohn der Kaufmanns Gutberlet, war früher 
Kaufmann. 
40. Karl Wiegand aus Weibeck, 18 Jahr a'r, Sohn 
des Prediger Wiegand, war früher Oekond'«. 
41. Friedr. Heinr. Wilmanns ausOld-r.dorf, ikIabr 
alt, Sohn des Kaufmanns Wilmanns, war früher 
Apotheker. 
42. Anfchel Hagenauer aus Hanau, 22 Jahr alt, Sohn 
des Kauemanns Hagenauer, war früher Ka fmann. 
43. Friedr. Ernst Schumacher aus Exten, 2l Jahr alt, 
Sohn des Oekonomen Schumacher, war früher Der, 
Walter. 
44. Christ. Ludw. Amelung aus Oldendorf, 23 Jahr 
alt, Sohn des Schlossers Amelung, war früher 
Schreiner. 
45. Daniel Ebert aus Gumbeth, 39 Jahr alt, Sohn 
des Oekonomen Ebert, war früher Oberwachtmelster. 
64. Marx Gvtthelf aus Allcnstadren, 25 Jahr all, 
Sohu des Kaufmanns G-tthelf, war früher Lien» 
tenant. 
47. Simon Meyersburg aus Bovenden, 17 Jahr alt, 
Sohn des Kaufmanns R-yersburg, war früher 
Kaufmann. 
48. Wilh. Gregor Moritz Kraushaar aus Hersftld, 
2i Jahr alt, Sohn des Metropolitans Kraushaar, 
war früher Kantonsmaire. 
49. Paul Kämmerer aus Bieber, ry Jahr alt, Sohn 
des Doktors Kämmerer, war früher Kiefer. 
50. Friedr. Hatzfeld aus Hanau, 18 Jahr alt, Sohn 
des Kaufmanns Hatzfeld, war früher Kaufmann. 
51. Heinr. Stamm aus Nauheim, i8Jahr alt, Sohn 
des Pachters Stamm, war früher Sattler. 
52. Georg Karl Wagner aus Marburg, zoß Jahr alt, 
Sohn des Stadifchultheifen Waguer, war früher 
Unteroffizier. 
LZ. Heinr Lorenz kanz aus Schweinsberg, LZ Jahr 
all, Sohn des Bürgermeisters Lauz, war früher 
Skribent. 
54. Karl Wilh. Dothmann aus Sattenhauftn, i8* 
Jahr alt, Sohn des Kan.^rs Bolhmann, war frü, 
herOekonvm.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.