Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1814)

l'M 
WK 
§4 m 
Nr.y2. 
« f s t I s (!) c 
y 
6 # 
*.-%a 
à 
ê 
H 1! 
-S- n"' 
U - 
r.JV'. 
M 
à 
f.'i 
tó 
'.. >.."- ' 
O« - 
^V T - : 
/y 
il A 
x>x>..-' 
Wlizn- Md LoMMkM - 
Mit Kurfürstlich 
gnädigsten 
Hessischem 
Privilegio. 
Mittwoch, den i6 t£B November 1814. 
Beförderungen. 
Der bisher bei dem Leib-Cuitassrcr-Regiment 
gestandene Oberst von D o n op ist nunmehr znm 
würklichen Commandanten in Ziegenhain gnädigst 
ernannt, und 
Der bisherige Commandeur des Regiments 
Kurprinz, Oberstlieutenant von Bassewiß, 
dem Gouvernement zu Hanau aggregirt worden. 
* Der im Regiment Kurprinz stehende Oberst 
lieutenant von Flies ist dagegen zum Comman 
deur desselben gnädigst ernannt, und der Major 
von Meibom vom lsten Landwehr-Regiment 
als Commandeur deö dadurch vacanten Bataillons 
zum Regiment Kurprinz transferirt. 
Im Regiment Prinz SolmS ist der vorhin in 
hiesigen Diensten gestandene, zuletzt Königlich Dä 
nische Premier-Lieutenant Henr. Friedrich 
Schwarzenberg als Staabs - Capitai» gnä 
digst angestellt. 
In das Iägcrbataillon ist der bei dein freiwil 
ligen Jägercorps zu Fuß gestandene Premier- 
Lieutenant A do l p h v o n T r o tt in dieser Eigen, 
schaft und nach seiner àeienn^te eingetreten. 
Zu» Leib-Cuirasster.'Regiment ist der bisherige 
Staabö-Rittmeistcr Bödicker, vom G ncral- 
S'taab des mobilen Arrneecorps, mit Uebertragung 
der vacanten Escadron, zum Rittmeister avancirt. 
Im Husaren - Regiment ist der seither bei be 
sagtem Gencral-Staab gestandene Premier-Licu- 
tenant von Lehsten in dieser Eigenschaft und 
nach seiner Ancienneté zugegangen. 
Der bei der Garde du Corps als RegimentS ,1 
ChirurguS zugeführte Zoh. Andreas Nie- 
ho ff ist nunmehr dazu wirklich gnädigst ernannt 
worden. 
Der Forstmeister von Apell in Rinteln ist 
nunmehr auch zum Mitglied der Weser-Schlacht 
bau - Commission in der Grafschaft Schaumburg 
gnädigst ernannt. 
Der vorhinnige Commandeur des freiwilligen 
Jagcrcorps zu Fuß, Major von Bartheld, 
ist, mit dem Character als Forstmeister, zum 
Oberförster nach Möllcnbeck gnädigst bestellt. 
Der gewesene freiwillige Jäger August von 
Etienne ist zum Secrétariats - Accesststen bet 
der Regierung in Rinteln gnädigst ernannt. 
Der bei der Saline zu Rodenberg stehende 
Salzwerks-Jnspector Thiele hat den Character 
als Ober-Salz-Jnfpector erhalten. 
Der ehemalige Stadtfchultheiß Beckmann 
zu Rotcnbnrg ist zum dafigen Stadt-Receptor 
gnädigst ernannt.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.