Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1810, [2])

C 1516 ) 
Zu Heiligenstadt: Herr von Diepenbrök, 
ehemaliger Adjudant des Herrn Generals von 
Webern. 
Zu Mühlhausen: Herr v. W a g n e r, (Karl) 
Major im zweiten Linien-Znfantericregiment. 
Herr Kleves, (Ant. Adolph) ehemaliger 
Lieutenant im ytcn hannöverschen Infanterieregi 
ment, ist zum Platzadjuda«ten zu Hannover er 
nannt. - ' 
Durch ein Dekret vom iten September ist der 
Chevalier Niepee, Lieutenant bei der Garde- 
dü-Korps, zum Major ernannt. 
Durch ein anderes Dekret vom q.ten September 
ist Herr von S t 0 ck h a u se n, Kapitain bei den 
Chevaulegers von der Garde, zum Eskadrons- 
chef beiln iten Husarenregiment ernannt. 
Wir haben zugleich folgende noch im August 
vorgefallene» Ernennungen in der Armee nach 
zuholen : 
Gar de - dü-K orp s. 
Zum wirklichen Marechal - des - Logis Chcfift 
ernannt: Herr vou Amclunpeu, Marechal- 
deö-Logis. 
Zum wirklichen Marechal - des - Logis: Herr 
S p 0 h r, (Engelhard) Brigadier. 
Zu wirklichen Brigadiers: Die HH. Bar- 
beau, Unterbrigadier bei der Kornpagniep 
B r a ndcs, dcsgl.; Rud 0 lphi, desgl. 
Zum wirklichen Marechal-des-Logis: Hr. von 
S ch c st a d t, (Alir) Brigadier. 
Zn wirklichen Brigadiers^ Die HH. Peß- 
ler, (Georg) Unterbrigadier bei der Kompag 
nie; Mühe, (Christian) desgleichen. 
Chevaulegers von der Garde. 
Zum wirklichen Premierlicutenant: Hr. Z 0 uf- 
fr oi, (Abel) Lieutenant im ersten Kürassi'erre- 
giment. 
Zum wirklichen Sekondlieutenant: Herr K a i- 
ser, (Eduard) Untcrlieutenant im zweiten Li 
nienregiment. 
Erstes Kurassierregiment. 
Zu wirklichen Unterlieutenants : Die HH. 
Wegeli, ( Gustav Gabriel) Unterlieutenant 
à ]a Suite bei diesem Regiment; Amin off, 
(Gustav) desgleichen; v. Ste in acker, (Karl 
Franz Ferdinand Wilhelm) ehemaliger Kavallc- 
rielicutenant, desgleichen. 
Kbnigliches Artillcriekorps. 
Zum wirklichen Unterlieutenant in der Eska- 
dron vom Train: Herr W il le,^(Heinrich) ehe 
maliger Bereitcr bei den hefsischen Husaren. 
Zu wirklichen Kapitains en Sekond : Die HH. 
V 0 t m ar, (Georg Karl Friedr.) Premierlieu- 
tenant in diefem Korps; Vvlmar, (Johann 
Ludwig) desgleichen; von Hagen, (Heinrich 
Arnold- ehemaliger Artilleriekapitain in hannb- 
vcrschen Diensten. 
Königliches Dekret vom qten August iZio, die 
Unterschriften betreffend, womit die, auf die 
Schuldverschreibungen der Staatsglaubiger zu 
setzenden Liquiditäts-Bescheinigungen versehen 
werden sollen. 
Wir Hieronymus Napoleon, re. 
Haben, nach Ansicht der Artikel n und 13 
Unsers Dekrets vom i7ten November iZo8, 
auf den Bericht Unseres Ministers der Finan 
zen, des Handels und des Schatzes; 
nach Anhörung Unseres Staatsrathts; 
verordnet und verordnet: 
Art. I. Vom Tage der Bekanntmachung des 
gegenwärtigen Dekrets an, sollen die im 11. Ar 
tikel Unsers Dekrets vom i^ten Novernb. i§c>8 
erwähnten Bescheinigungen blos von den Parti 
kular - Liquidatoren unterzeichnet werden. Die 
Hypotheken-Bewahrer sollen bei Ausfertigung 
derselben nicht mehr zugezogen werden. 
Art. 2. Von demselben Zeitpunkte an ge 
rechnet, sollen die Koupons der Obligationen, 
deren Liquidität in der durch denselben ntcn Ar 
tikel des vorerwähnten, und durch den iten Ar-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.