Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1808, [2])

Soteê Stuck. 
1460 
13) gflachem vom Könrgl. Districts-Tànal zu Cassel das in Sachen der Frau RegierungS- 
Räthin Richter gegen Meyer Gumpert zu Hof, dem Friedensgericht zu Gudensdrrg ertheilte 
Commifforium zum Verkauf der dem gedachten Meyer Gumpert zugehörigen, im arten 
Stück des Jatelligenzblatts beschriebenen Grundstücke, vermöge hochverehrlichen R^scripts 
vom izten d. M. aus Uurerzeichneten transcribirt ist, und daher nunmehro der auf Montag 
den ryten December nächstküuftig angesetzte Verkaufs. Termin auf dem Bureau des hiesigen 
Friedenêgerichts Vormittags 10 Uhr abgehalten wird; So wirb Kaufliebhabern und etwaigen 
sonstigen Pfandglaubigern solches hierdurch nachrichtlich bekannt gemacht. Hof den rzten 
Oktober 1808» Der Friedensrichter Nössel jun. « 
14) Schuldenhalber sollen des Jost Henrich Engelhardts Erben namentlich George Engelhardt 
und Hierommus Thönen Rel. dahier, folgende Grundstücke, als: l) 1 Ack. Erbwiese 
aufs« großen Strdtbruch, an JustuS Wiegandt und dem Bruchwege; a) ; Ack. Erdland 
im Langenfelde beym Volkmarser Baum, an Conrad Engelhardt; 3) \ Ack. durch den El- 
serweg, an David Peter; 4) lI Garrh daselbst, an Henrich Hrinemanns Erben; 5) 1* 
Garth am Knechteberge, an Jost Henrich Heinemann; 6) f Ack. auf dir Winterbach sto 
fend , an Johannes Scheurmaun; 7) ? Ack. auf den Mühlenweg stosend, an Johann Ge 
orge Duftdergs Rel.; 8) f Garth daselbst, an Jacob Engelhardts Rel.; y) Z Ack. auf 
dem WolfSgrund am vorigen; io) à Ack. am Elfcrweg, an Käufern; 11) | Ack. auf den 
Elstkwrg stosrnd, an David Peter; ir) Z Ack. in die Elser.Wieft stosrnd , an Käufer; iz) 
Z Ack. daselbst, an der Wiese her, an vorigen; rg) Z Ack. auf der Hofestätte, an Käufern; 
15) ? Acker daselbst noch an vorigen; 16) e Acker durch den Sau Graben, an selbigen; 17) 
I Acker auf den hohen Rücken, an Henrich Berndt; ir) i| Garth daselbst, an Johann 
Henrich Heinemann; ty) l Acker noch daselbst, an Käufern; 20) Z Acker in der großen 
Wiese; 2 l) » Acker die Rischwiese genannt, wechselt mit Henrich Heinewanus Erben; 
22) * Acker in den Ellern-Loche, wechselt mit vorigen; 23) | Acker von Garth in der 
Ruhr-Wiese, wechselt ebenfals mit vorigen gelegen, öffentlich an den Meistbietenden ver- [ 
kauft wrrden, und ist dazu terminus ßlcitatlonis auf den 22ten December bestimmt worden. 
Welches hierdurch Kauflustigen und denjenigen, welche gedachte Grundstückein Anspruchs neh, 
men wollen, hierdurch bekannt gemacht wird. Wolfhagen den izten Oktober 1808. 
(Bilie, Kraft Auftrags. 
,5) 3« dem gestandenen Licitationstermin zum Verkauf des dem Johannes Lenzing zu Udenhau 
sen bisher zur Hälfte zugehörigen Hauses und Hofreyde, à Rut. nebst dabey brfinblichen 
Gartens, » \ Ack. iof Rut. Nr. 87. der Dorf»Charte, an Jacob Krohne gelegen; desglei 
chen 1 1 Ack. 6 J Rut. Erbwiese im Reinhardswalde über dem Kaisersteich au Jacob Frosch, 
die Weintraubenwiese genannt, lit. K. Nr. 16., ist kein Kaufliebhaber erschienen, und bâ 
cher anderer Termin auf den rite» December auf hiesigem Districts-Tribunal Morgens 10 
Uhr angesetzt, worin Kauflustige ihre Gebote zu Protokoll thun können, und der Meistbietende 
- den Anschlag nach Befinden zu erwarten hat. Cassel den röten November 1808. 
König!» westphäl. Distrikts Tribunal. 
16) Auf folgende, den Erben des verstorbenen Adam Berninger allhier zugehörige Grund 
stücke, als: i) 14 Rut. Haus und Scheuer, zwischen David Beller und Adam Peter, 
< nebst 2\ Ack. iif Rut. Garten dahinter, Ch. B. Nr. 141.;>2) sä Ack. Land den v.Dal- 
wigks mit der loten Garbe zehndbar in der Baunewiefe am Spitzenhof, CH. C. Nr. 12Z.; 
S)5x% Ack. i! Rut. Land das Baunestück an der Caffelwiese, CH. G. Nr. 12. ; und 4) 
y Ack. I Rut. die Baunewiefe genannt, CH. tz. Nr. 124b, ist im heutigen Licitations-Ter 
min kein Gebot geschehen, und desfals ein zweiter Versteigerung-» Termin auf Dienstag den 
I7ten Januar k. I. Vormittags io Uhr vor hiesigem Friedensgericht bestimmt worden, wo» 
zu Kaufliebhaber hierdurch wiederholt öffentlich ringelaben werden. Hof den i8ten Novem 
ber l8o8. K. w. Zriedenegericht das. NSssel jun. Kraft Auftrags. 
ln fidem C&omaö, Seeyetair. 
.' -• ■ ■' ' -• v . ' •• ' " ' • ' "V-- - :. • . ; 17)
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.