Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1808, [2])

daselbst an Ernst Karges und Johann Henrich Boyneburg; S2> s/? Ack. s Rut. am Mar- 
kerShäuser-Wege, an Jacob Reinhard jun.; 23) 3 Ack. 7 Rut. daselbst, stößt auf die alte 
Trift, an Johannes Ebeling und Johann George Weissing; -4) iZ Ack. daselbst über den 
Weg hm an Orthin Müllerin; 25) fl Ack. 1 Rut. im Lentzeuberge an der Psarrwiese;. 
26) U Ack. 6 Rut. daselbst den Berg hmauf, an Nicolaus Sauer jun. ; 27) || Ack. 3 Rut. 
im Bache, an Nwolaus Schneider; 28) £ Ack 2 Rut. daselbst, an Johann Henrich Kar 
ges; 29) I Ack. z Rut. daselbst über den Weg hin, an Ernst Karges und dem P^arrlande; 
30) ; Ack. r Rut. noch daselbst, an Nicolaus Sauer und Johannes Bergbold ; 31. X 
8 Rut. untermGorekl hinauf, an Nico. Sauerund NicolauS Köthrr; 32) | Ack. 1 Rat. im 
' Sungelsgraden an Nrcvlaus Schneider; 33) ff Ack. im Rompellö, am Pfarrlande eine 
Arwa«d; 34) 1% Ack. am Me»wege, an Johannes Weißhaar eine Anwand; 351 i'fAck. 
3 Rut. am Grundqraben; zd) ; Ack. 6 R. im Lhalgraben, an Hs. Hàann '; z') § §ck. 
unter der Wand. anJhs. Reith und Job. Reinhard; ztz) Z Ack. 3 R. das., an Wi^nd 
Rüppcl; 39) ï Ack. b R. noch das., am Grab; 40) iff $.4 R. auf dem Thülrain, an Jhs. 
Görck und Balthasar Karges; 4D 3 Ack. 2 Ack., u. 2^ Ack. r Rut. unter dem Hasrn- 
berge, arr Johannes Ebeling und Wiegand Rüppel; 42) 7 % Ack 4 Rut. daselbst an Za 
charias Sauer und dem Hofwarschall von Buttlar; 4.3) i Ack. auf dem Hasendergr, an 
Adam Hotmann und Carl Karges; 44 ) 1$ Ack. hinterm Hvppel, an Hans Hohmann und 
Josannes Bauer; 45) Äck. 4 Rut auf der,Pferdstaüsbvh, an Balthasar Kara-s eine 
Anwaud; 46) iff cf. 6 Rut. im Pferdeftall, an Johann Henrich Boyneburg; «7) ff Ack. 
7 Rut. dasribst an Nicolaus Schaei'der; 48) l Ack. ü Rut. rm «oben, an Nicolais Schnei 
der und Hs. Hohmann; 40) Ack. 3 R. daselbst, an Johannes Ros^nsti?ck und JokarneS 
Ebelmg; 50) 1/^ Ack. b Rut. daselbst, an Philipp Ellenbe ger und Johannes Edettng; 
Zi ) 2^ Ack, 8 But. auf dem Hopttritbal, an Johannes Hohmann eine Anwand; 5?) 2^% Ack. 
4 Rae. m der AL» eswieftn, an Johannes èavtr und HanSHobmann; ,?) Ack 4Rut. 
auf der Mallmen , an Hans Fritz Weißhaar; 54) | Ack. 2 Rut daselbst an Wiegand Rüp- 
pel; 55) i/üAck. § Rut. am Borgwege vorm Dorfe, zwifchen bemPfarrlar.de; 56) f ß Ack. 
6 Rut. daselbst, an yenrlch Wenck; 57) 1^ Sief. 2 Rut, Hufenwiese vor dem Altenholz, 
an Ricvlaus Schneider ui<d George W--ßhaar; Z8) l Ack. 3 Rut. daselbst, an Johann Ge- 
- vrge Juncker; 59) Ack. 1 Rut. in der Hess. Breite, an Johannes Ebeling; üc>) £ Ack. 
3 Rut datelbst an vorigen; 61) f Dck. 2 Rut. im Lentzengraben unten au der W'ese; sr) 
jjs Ack. 7 Rnt. im Sumpelsgraben, an George Bergholds Lande; und 63) f£ Siet, t Rut. 
in der Allmeswtesen, an der Gemeinde Weese gelegen, in termina licitationis Mitwoch serr 
Uten Jan. a. f. in loco Renda öffentlich versteigert werben, wesbalb Kauflrebhaber undalle 
diejenigen, rmlche an vorbeschriedenen Grundstücken aus irgend einem Grunde rechtliche An 
sprüche zu haben vermemen, hierdurch vorgel-den werden, um in präo zu erscheinen, und 
zwar Erstere um zu bieten. Letztere hingegen um ihre Ansprüche sub pœna præclusi gehörig zu 
begründen. Herl-shauien im Canton Netra den zten November i8o8. 
R. w. Friedensgerichk C. <5 Henkel. In fidem Steiy, Secretair. 
3 6) Nachdem in termino licitationis den 2otra v. M. auf folgende, dem Johann Gkvrge Fricke 
und dessen Ehefrau geb. Perschin zu Fürstenwald gehörige Grundstücke, als: a) £ Ack. Erb. 
land im Steinkublerfelde auf der Gemeinde. mischen Hans Wosmuth Eros Hank und Joh. 
Ludwig Klein, Ch. F Nr. Y8 ; b) 1 Ack. rZ Rnt. Erbgarten, zwischen Anne Catharine 
Enge Harbin und den Hecken in den Lippshöfen, Cb. F. Nr 37 ; c) Ack. 3 f Rut. Erb- 
triesch vor d-w Hangars, zwischen Hans Henrich Steuber und Anton Gerbig, Cb. A Nr. 
47.; <0 I Ack. 7\ Rut. Erbrottland vor dem Dorfe, zwischen Jost Henrich Engelhard so 
die \U bat, Ch. C. Nr. no.; e) ff Ack. 4I Rut. in der Feldscheide, zwischen Job. Lud 
wig Klein, CH. C Nr. 47 ; f s 9 y Ack. Z Rut. zwischen Hans Jost Sprenger ein Anwen 
der im Kopsensteinertelde, Ch. C. Nr. 4-.; g) ff Ack. z Rut. am Gemeinenberge öderem
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.