Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1808, [2])

Garth am KnechteLerge, an Jost Henrich Heinemann; 6) | Ack. auf die Wknterbach sto 
send, an Johannes Scheurmann; 7) i Ack. auf den Mühlenweg stofenv, an Johann Ge 
orge Duftdergs Rel.; 8) ? Garth daselbst, an Jacob Engelhardts Rel.; 9, ¿ Ack. auf 
dem Wolfsgrund am vorigen; io) \ Ack. am Etserweg, an Käufern; n) Z Ack. auf den 
Elserweg stosrnd, an David Peter; 10 I Ack. in drr Elser»Wlese ftosend , an Käufer; iz) 
| Ack. daselbst, an der Wrese her, an vorigen; 14) l Ack. auf der Hofrstatte, an Käufern; 
15) Z Acker daselbst noch an vorigen; ld) * Acker durch den Sau Graden, an selbrgen ; -7) 
I Acker auf ven hohen Rücken, an Henrich Berndt; ig) i| Garth daselbst , an Johann 
Henrich Heinemann; L9) { Acker noch daselbst, an Käufern; 20 ¡ | Acker in der grvßm 
Wiese; 2f) * Acker die Rrrchwrese genannt, wechselt mrt Henrich Heinemanns Erben; 
22) £ Acker Ln den Ellern^Loche, wechselt mrt vorigen; 2z) | Acker von Garth in der 
Ruhr Wiese, wechselt edenfals mit vorigen gelegen, öffentlich an den Meistbietenden ver- 
kanftwrrden, und ist dazu termrnu8fliclt2tlonis auf den rrten December bestimmt worden. 
Welches hierdurch Kauflustigen und denjenigen, welche gedachte Grundstücke in Anspruch; neh, 
men wollen, hierdurch bekannt gemacht wrrd. Wolfhagen den rzten Octoder .808. 
(Sille, Kraft Auftrags. 
X5) In dem gestandenen Licitationstermin zum Verkauf des dem Johannes Lenzing zu Udenhau 
sen bisher zur Hälfte zugehörigen Hauses und Hofrrydr, á $\ Rut. uck>ñ dabey befindlichen 
Gartens, ä ^ Ack. Rut. Nr. 87. der Dorf.Charte, an Jacob Krohne gelegen ; desglei 
chen Ack. 6| Rut. Erbwiese im Reinhardswalde über dem Kaisersteich an Jacoe Frosch, 
die Wemtraubenwiese genannt, lit. K. Nr. r6., ist kern Kaufliedhaber erschienen, und da 
her anderer Termin auf den riten December auf hiesigem Distrikts - Tribunal Morgens 10 
Uhr angesetzt, worin Kauflustige ihre Gebote zu Protokoll thu« können, und der Meistbietende 
den Zuschlag nach Befinden zu erwarten hat. Cassel den 26ten November 180g, 
Rönigl. weftphäl. Distrikts Tribunal. 
l6) Auf folgende, den Erben des verstorbenen Adam Berniuger allh-er zugehörige Grund 
stücke, als: r) 14 Rut. Haus und Scheuer, zwischen David Beller und Adam Peter, 
vebft 2| Ack. n| Rut. Garten dahinter, Ch. B. Nr. 141.; 2) Ack. Land den v.Dal- 
wigks mit der roten Garde zehndbar in drr Baunewiese am Sprtzenhof, Cb. C. Nr. 123.; 
3) Sirs Ack. il Rut. Land das Baunestück an der Casselwiese, CH. G. Nr. 12. ; und 4) 
9 Ack. i Rut. die Baunewiese genannt, CH. C. Nr. L24b, ist im heutigen Licitationö-Ter 
min kein Gebot geschehen, und desfalS ein zweiter Verstergerungs, Termin auf Dienstag den 
X7ten Januar k. I. Vormittags ro Uhr vor hiesigem Frledensgericht bestimmt worden, wo 
zu Kaufiiebhaber hierdurch wiederholt öffentlich eingeladen werden. Hof den l8ten Novem 
ber 1808. H. w. Friedensgericht das. Nössel jun. Kraft Auftrags. 
In fidem Thomas, Secretair. 
X?) Auf Instanz des Herrn Hospitals 5 Provisor Kleinhans als Administrator des Wolfhager 
Hospitals, sollen dem Einwohner Conrad Meister zu Nothfelden laut E> ract Ncthfelder 
Lagerbuchs, £ Hufe Dorfgut, wozu gehört: i) fol. 152. lit. Cb.A. Nr. 241. Z Ack yRut. 
Land für dem Samtbusch , an Ludwig Hüppe und Bernhard Meyland; 2? fol. eocl. lit. Ch. 
A. Nr» 244.1 Ack. 5 Rut. daselbst, an Bernhard Weyland zu beiden Seiten; z) fol. eod. 
lit. Cl). A. Nr. 273., re Ack. 6 Rut. unterm Elsunger Wege, mit Reinhard Ulrichs Rel. 
zur zte an George Brochmann; 4) fol. 153. lit. Ch. A. Nr. 447. \ Ack. 12 Rut. durch den 
Bruchwrg an Johann Srnrich Büchlrng und Bernhard Weyland; 5) fol. 154. lit. Cb. A. 
“■ Nr. 479.1 Ack. auf der Florscheide, an Johann Henrich Bückling und Johannes Luttrop; 
6) fol. eod. lit. Ch. A. Nr. «rzo. f Ack. 1 Rut. auf der Salbreite, an Ludwig Schwarz und 
Johannes Luttrop; 7) fol. eod. lit. Ch. A. Nr. 781.1 Ack. 16 Rut Land auf die Grund 
äcker stosend, an Johannes Luttrop und dem Altenhasunger Felde; 8) fol- eod. lit. Cb. B. 
Nr. 37. L Ack. Lv.Rut. auf dem Hrrberod, an George Leim nnd Reinhard Ulrichs Rel.; 
9 )
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.