Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1808, [2])

Dsm 28icn November - 8 c >8 
»ZS, 
send, an Johannes Scheurmann; 7) | Ack. auf den Mühlenweg stofend, an Johann Ge 
orge Dusroergs Rel.; 8) § Garth daselbst, an Jacob Engelhardts Rel.; 9) § Ack. auf 
dkm Wolfsgrund am vorigen; 10) § Ack. am Elsrrweg, an Käufern; i l) I Ack. auf den 
Elscrwrg siofend, an David Peter; • j | Ack. in die Etser.Wiese sto -nd, an Käufer; rz) 
I Ack. daftlbst, an der Wirse her, an vorigen ; »4) | Ack. auf der Hofrstatte, an Käufern; 
15) ^ Acker daselbst noch an vorigen; 16) e Acker durch den Sau-Graben, an selbigen;' 17) 
I Äcker auf ven hohen Rücken, an HrnriÄ Berndt; 18) i| Garth daselbst, an Johann 
Henrich Heiuemann; 19) ^ Acker noch daselbst, an Käufern; 20; | Acker in der großen 
Wiese; 2t) Z Acker die Rischwiese genannt, wechselt mrt Henrich Heinemanns Erden; 
22 ) * Acker in den Ellern-Loche, wechselt mit vorigen; 2z) | Acker von a§ Garth in der 
Ruhr Wiese, wechselt edcnfals mir vorigen gelegrn, öffentlich an den Meistbietenden ver- 
k-'uitwrrden, und ist dazu ternilnu8 ilicitationis auf den 22ken December bestimmt worden. 
Welches hierdurch Kaafl-ftigen und drn;euigcn, welche gedachte Grundstückein Anspruch! neh 
men wollen, hierdurch bekannt gemacht wird. Wclfhagen den izten Oktober 1803. 
GiUe, Kraft Auftrags. 
if) Em Haus, so für eine kleine Familie schicklich ist, stehet um billigen Preis aus der Hand 
zu verkaufen. 
16) Auf folgende, den Erben des verstorbenen Adam Berumger allhier zugehörige Grund 
stücke, als: i) 14 Rut. HauS und Sckeuer, zwischen David Beller und Adam Peter, 
nebst 2I Ack. ns Nut. Garren dahinter, Ch. B. Nr. 141.; r) Ack. Land den v.Dal. 
wigksmit der roten Garde zehndbar in der Bauuewiefe am Spltzenhof, CH. C. Rr. 123* 
* 3- 5-l% Ack. ií Rut. Land düs Baunrstück an der Caffelwiese, CH. G. Nr. 12.; und 4) 
y Ack. l Rut. die Baunewrese genannt, CH. C. Nr. 124b, ist im heutigeu Licitatlons.Ttr- 
min kein Gebot geschehen, und dcsfals ein zweiter Versteigrrungs» Termin auf Dienstag den 
ijnn Januar k. I. Vormittags ro Uhr vor hiesigem Friedcnsgrrichr bestimmt worden, wo 
zu Kauflredhabcr hierdurch wiederholt öffentlich ringeladen werden. Hof den rLten Novem 
ber 1828. XV. Friedenegericht dgf. Nässe! jti». Kraft Auftrags. 
ln fidem Thomas, Secretair. 
17; Auf Instanz des Herrn Hospitals.- Provisor Kleinhans als Administrator des Wolfhager 
Hosprtals, sollen dem Einwohner Conrad Meister zu Nothfelden laut Cxtract Notgelder 
Lagerbuchs, £ Hufe Dvrfgut, wozu gehört: i) fvl. lZ2. lit. Ch.A. Nr. 241. | Ack. 9 Rut. 
Land für den^ Samtbusch , an Ludwig Hüppe und Bernhard Mevland; 2} fol. eod. lit. Cb. 
A Nr. 244. « Ack. 5 Rat. daselbst, an Bernhard Wevlcmd zu beiden Seiten; 3) sol. eod. 
lit. Ch. A. Nr. 273., A Ack. 6 Rut. unterm Elsmrger Wege, mit Reinhard Ulrichs Rel. 
zur zte an George BroäMann; 4) fol. *53. lit. Ch. A. Ne. 4^7. 'Ack. rr Rut. durch dm 
Bruchweg. an Johann Senrrch Büchling und Bernhard Wryiand; z) fol. lZL. lit. Ch.A. 
Nr. 47Y. i Nck. auf der Florfcheide, an Johann Henrich Büchling uvd Johannes Luttrop; 
o) sol. eod. lit. Ch. A. Nr. 550. \ Ack 1 Rut. auf der Salbreite, an Ludwig Schwarz und 
Johannes Luttrop; 7) sol. eod, Cb. A. Nr. 78t. £ Ack. 16 Rut Land auf.die Grund 
äcker stvsen-d , an Johannes Luttrop und dem Alterihafunger Felde; 8) sol- eod. lit. Ch. B. 
Nr. a/. I Ack. 10 Rut. auf dem Hrrberod, an George Leim und Reinhard Ulrichs Rel .; 
9) fvl. 154. lit. B. Nr. bia. I Ack. 1 Rut. auf dem Hrrberod, an Brrnbarb Weyland 
und Jonas Luttrop; ioj fol. eod. lit. Ch. B, Nr 7z. § Ack. 7 Rut. hinter drn Schlägen, 
an Bernhard WZviand nudIvbonn Hmr'ch Büchling; ti> fol. 154. lit. Ch B Nr. 14z. 
4 Ack. ,7 Rur. aut dem Schilde, mrt Ludwig Hürpe zur ^te an Carl Peters Rel. und ein 
Anwand; rz) sol. eod. lit. Ch B. Nr. 27s. .£ Ack. durch dm Holzvfad an Inh. Büchling 
zu beiden Seiten; 14) sol. cod. lit. Ch B. Nr. ryo. i Ack. 9 Rut. im Faulenbaum , an 
Jobann Grvrae Borchmann und Ludwig Hüpv-; '4) bol. i?Z l»t Cb. B Nr. 307. ^ Ack. 
Herrn Lano durch den Holzpfad, an Henrich Haußmaun und Reinhard Muchs Rel.; *5)
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.