Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1808, [2])

Dom 14t«« November xgo8. - *341 
Gemarkung gelegene Viertel Hufe sogenannte- Spiegrlland, welche halb gnädigster Herr, 
schaft und halb dem Stift Kaufungen mit der loten Garbe zehntbar und 7^ Ack. yG Rut. 
halt, öffentlich und melstoietend verkauft werden, und ist des rüde- ein Sici-rattons»Termin 
auf Donnerstag den agteu November nächstkünftig bestimmt worden. Kauflustige und dieje 
nigen, welche an der bemeldeten Viertel Huft rechtliche Ansprüche machen zu können ver 
meinen, haben sich demnach beregten Tages, Morgens um ro Uhr, vor hreñgrm Friedens- 
geeicht einzufinden, zu bieten und resp. ihre Ansprüche.bey Vermeidung nachhrriger Enthö- 
rung zu begründen, dem vorgängig aber das Wertere zu erwarten, wobey zugleich zur Nach 
richt dient, daß mit dem bey dem Greben Sostmann zu Calden bereits geschehene» Gebot 
der zoo Rthlr. ber Anfang gemacht werden wird. Grebenstein am -rten October 1808. 
Der Friedensrichter Gresler. In fidem G. L. Duch. 
g8) Auf das dem Bürger u> Wollentuchmachermeister Friedrich Ehrlich dahier zugehörige Wohn 
haus auf dem Eißjelde an Henr. Kohl«. Seeligmann Hammerschlag gelegen, sind in dem 
Zuletzt abgehaltsnrn kicitations.'Lcrmin nur 250 Rthlr. geboten worden , anderweitrrer Vsr- 
sieiqerungs«Termin ist demnach auf Freytags den uten November vor diesiges Kömgliches 
Friedensgerjcht anberaumt, welches denen etwaigen Kanfliebhabern zur Nachricht hiermit 
bekannt gemacht wird. Melsungen den 8ten October i8oz. 
2^. VP* ^rtedensgericht nllhier. Heuser, vigore commill. 
47) Auf Instanz des Herrn Pfarr Amelung zu Altenhasungen, sollen dem Einwohner Johann 
Adam Schacht zu Ehringen ; Hufe Dorfguth, wozu gehört: 1) lit. CH. B. Nr. 44. t % Ack. 
Rut. unter den Hüweln, mit Johannes Kommalein und Johannes Deurmeyer ftn. zu 
Ztel; s) lit. Ch. E. Nr. *78. ^ Ack. 3 Rut. in der kurzen Breite mit Henrich Schwarz 
fen. und Conf. zu Ztel; 3) lit. Ch. E. Nr. 349. f Ack. ZZ Rut. in der Laacke mit und an 
Capitain Sternickel zur §te; 4) lit Ch. E. Nr. 633. jy Ack. t 9 v Rut. auf dem Lindenber, 
ge mit Caspar Görcke und dem Schuttande; 5) lit. Cb. F. Nr. 42. ; Ack. 3rs Rut. auf der 
Landwehr mit und an Johannes Deurmeyer sen. zur zte; 6) lit . Eh. F. Nr. 19,. ß Ack. 
sf ftut. in der Mersche mit und an Johannes Henckelmanns Rel.; 7) lit. Ch. H. Nr. 269. 
Z Ack. 4I Rut. auf der Viesebecker Höh mit und an Henrich Schwarz sen. zur ;tr; 8) lir. 
Ch. H. Nr. 384»^ Ack. a/^Rut. auf dem Hackeberge mit Johannes Deurmeyer ft», zurate; 
9) lit. Ch. H. Nr. 398. i Ack. 6|| Rut. auf der Viesebecker Höh mit und an Conrad Krafts 
Rel. zur Zte; ro) lit. Ch. H. Nr. -39. Ack. 6 Rat. auf dem Hockeberge mit und an 
Johannes Deurmeyer ftn. zur ^te; 11) lit. Ch. I. Nr. izö. Ack. 8 Rut. auf dem El 
gerfeld, an Johannes Schmidt und Johann Martin Linfen Rel., Anwanv; 12) lit. Ch.J. 
Nr. 145 ,^Ack. Rut. auf dem kleinen Rönneöerge mit und an Johannes Deurmeyer 
sen. zur ^te; 13) lit. Ch. I. Nr. 147. Z Ack'. ifZ Rut. daselbst an Johannes Schmidt und 
dem Pfarrlaudr; -4) lit. Ch. K Nr. 74. & Ack. 5s | Rut. auf dem Meyenberge mit Joñ 
Debnhards Erben und Johanne- Ludwigs Rel. zu fiel, 15) lit. Ch. L. Nr. 256, Ack. 
i\ Rut. ober der Slgergrund mit Jvhann George Sprang zu stet ein Anwandz 16) lit. 
Ch. N. Nr. 94. f Ack. s» Rut. unter dem Heuborn mit und an Johannes Deurmeyer sen. 
zur ßte; 17) lit. Ch. N.Nr. 14s. ß Ack.g Rut. in der Himmelreichsgrund mit und an Con 
rad Krafts Rel. zur ^te; HufrmWiesen: 18) lit. Cb. E. Rr.raq. u. -45. 5 5 *9Icf. 4; Rut. 
in der Henge mjt Johannes Kommalein und Cons. zu {tel; Dorf-Charter 19) lit. Ch, Nr. 
89. s Ack. 3 Rat. in der Wvth mit George Sievert und Christoph Rost zur \tt, verkauft 
werden, und ist dazu terminus licitackonis auf den 22te» December f. I. angesetzt worden. 
Kauflustige werden daher zum Birten, diejenige aber, welche Ansprüche an den gedachten 
Grundstücken zu haben glauben, zn deren Begründung aufgefordert. Wolfhagen den süterr 
October 808. Gille, Kraft Auftrags. 
48 ) Auf Instanz des Handelsmann Jeisel Meyrer Sonnenscheins zu Borcken und Zohanne- 
Flachs zu Todenhausen, sott das dem Einwohner Bonum Moses zu Aimmersrode gehörige, 
da-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.